SQUARE ENIX gab kürzlich die Teilnahme an der Anime-Convention Animagic vom 26. bis 28. Juli 2013 in Bonn bekannt. Am Stand von SQUARE ENIX können sich Spieler über das anstehende MMO FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn informieren und zum ersten Mal in Deutschland Titel wie LIGHTNING RETURNS: FINAL FANTASY XIII, KINGDOM HEARTS HD 1.5 ReMIX und FINAL FANTASY X|X-2 HD REMASTER selbst anspielen.

SQUARE ENIX erwartet Besucher am Stand nicht nur mit einem Aufgebot an hochkarätigen Titeln und exklusiven Videos, sondern auch mit speziellen Messeangeboten für ausgewählte Merchandising-Produkte. Für Fans von SQUARE ENIX und Sammler werden bisher in Deutschland nicht erhältliche Produkte im Shop bereitstehen.

Als weiteres Highlight erwartet Besucher der Animagic eine Präsentation zu FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn auf der Veranstaltungsbühne der Messe. Hier werden exklusive Inhalte präsentiert und Einblicke in das neue MMO gegeben. FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn erzählt, was nach den verheerenden Angriffen des Garleischen Reiches in Eorzea geschehen ist. In diesem Abenteuer können Spieler aus aller Welt epische Missionen in Angriff nehmen und gegen bekannte FINAL FANTASY-Monster kämpfen, um das Schicksal Eorzeas zum Guten zu wenden.