Vielen Dank an alle Spieler von FINAL FANTASY XIV.

Seit dem offiziellen Start am 27. August 2013 durften wir täglich Nutzerzahlen verzeichnen, die unsere Erwartungen bei weitem übertroffen haben. Leider reichten die ursprünglich eingeplanten Serverkapazitäten nicht aus, um dem großen Spielerandrang gerecht zu werden. Wir sahen uns deshalb gezwungen, die Charaktererschaffung einzuschränken und auch Login-Sperren einzusetzen, was für viele Nutzer eine erhebliche Beeinflussung des Spielerlebnisses bedeutet hat.


Um die bestehenden Probleme zu lösen, ist für Mittwoch, den 4. September 2013 von 0.00 Uhr bis 10.00 Uhr (GMT) eine umfassende Wartung aller Welten geplant, während der wir die Inhaltssuche optimieren und neue Welten hinzufügen werden. Die Wartung hat zum Ziel, mehr gleichzeitige Verbindungen zu ermöglichen, als dies zum gegenwärtigen Zeitpunkt der Fall ist.

Wir sind untröstlich, dass wir der Begeisterung für FINAL FANTASY XIV mit Einschränkungen der Spielzeit entgegnen müssen.

Da Einschränkungen bei der Charaktererschaffung und den Logins seit Spielstart leider für viele Spieler an der Tagesordnung waren, möchten wir als kleine Wiedergutmachung die Gratis-Probezeit für alle Dienstkonten um 7 Tage verlängern. Das gilt auch für Spieler, die wegen der andauernden Probleme ihren Registrierungs- beziehungsweise Promotion-Code bislang noch nicht eingelöst haben. Wird der Code bis zum 9. September 2013 um 23.59 Uhr (GMT) registriert, erhalten Spieler 7 zusätzliche Tage zur normalen Gratis-Probezeit. Es ist unser erklärtes Ziel, unseren Kunden ein uneingeschränktes Spielerlebnis zu ermöglichen. Sollte dieses beeinträchtigt werden, werden wir auch in Zukunft entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Die Verlängerung beziehungsweise Neuausstellung der Gratis-Probezeit wird nach Beendigung der Wartung vom 4. September vollzogen. Details zur Vertragszeit und verbleibenden kostenfreien Spieltagen können über die Mogry-Station (http://sqex.to/Msp) eingesehen werden.

Wir möchten uns noch einmal aufrichtig für die Beeinträchtigungen des Spielerlebnisses entschuldigen und hoffen, dass unsere Spieler FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn auch in Zukunft die Treue halten.