Frohes neues Jahr, kupo!

In diesem Jahr haben wir bei der M.H.M.U. wieder einmal die Intention, uns weiterhin mit ganzem Herzen und voller Unterstützung um jeden einzelnen Abenteurer und jede einzelne Abenteurerin zu kümmern, kupo! Doch, ähm… was bedeutet „Intention“ noch mal, kupo…?

Egal, lassen wir das. Es sieht so aus, als ob auch in diesem Jahr wieder ganz in Übereinstimmung mit fernöstlichen Traditionen einige besondere Tiere, die als Kandidaten für das göttliche Wesen des neuen Jahres ausersehen wurden, beim Durchstreifen verschiedener Teile Vana’diels beobachtet wurden, kupo.

Und das göttliche Wesen des neuen Jahres ist… das Alicorn!

Das Alicorn ist eine sehr seltene und kuriose Kreatur. Ich bin mir daher sicher, dass viele von euch Abenteurern weite Strecken zurücklegen werden, nur um es einmal zu sehen, kupo.

Es handelt sich hierbei nur um ein Gerücht, doch es heißt, dass die Goblins wieder was im Schilde führen. Sie haben es auf die zahlreichen Abenteurer abgesehen, die sich auf den Pilgerweg machen werden, kupo!

Es ist daher bestimmt keine schlechte Idee, auf der Hut zu sein, falls du diesen Typen irgendwo begegnen solltest, kupo.

Lies hier weiter, wenn du mehr über die Pläne der Goblins herausfinden willst, die es auf die Abenteurer auf den Spuren des Alicorns abgesehen haben.