Theatrhythm Final Fantasy Curtain Call noch dieses Jahr in Europa!

Schon mehrfach Berichteten wir euch schon von „Theatrhythm Final Fantasy Curtain Call“. Heute hat nun endlich Square Enix Angekündigt das Curtail Call noch 2014 in Europa erscheinen wird.

Theatrhythm Final Fantasy Curtain Call wird dabei mit über 200 Liedern und über 60 spielbaren Charakteren aus der gesamten Final Fantasy-Reihe aufwarten. Und das ist nicht alles! Es werden ebenso Charaktere aus Final Fantasy VII: Advent Children, Final Fantasy Tactics und den kürzlich erschienenen Lightning Returns: Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV: A Realm Reborn zur verfügung stehen.

Musik ist ein integraler Bestandteil des FINAL FANTASY-Erlebnisses, sie komplementiert das Gameplay.“, sagt Producer Ichiro Hazama. „Wie im vorigen Titel stellten wir uns ein Spiel vor, in dem die Musik im Mittelpunkt steht und das RPG-Gameplay dieses Erlebnis ergänzt. Das wird ein Ohrenschmaus für unsere Fans, wenn sie ihre Lieblingslieder aus dem gesamten Final Fantasy-Repertoire erneut erleben können.

Folgende Features wird das Spiel mitbringen:

  • Versus Battle Mode – Spieler können jetzt in Einzelkämpfen gegen Freunde und andere Spieler antreten
  • Quest Medley Mode – Lieder aus dem umfangreichen FINAL FANTASY-Repertoire werden als
    Hintergrund für einzigartige Missionen genutzt; Spieler können ihren eigenen Weg in verschiedenen
    kurzen, mittellangen und langen Missionen wählen. Diese Missionen können ebenfalls mit Freunden
    geteilt werden.
  • Neue Charaktere – Das Spiel beinhaltet mehr als 60 Charaktere aus der ganzen Reihe, inklusive Barret
    (FINAL FANTASY VII) und Yuna (FINAL FANTASY X-2). Charaktere aus Ablegern wie Benjamin (FINAL
    FANTASY MYSTIC QUEST), Ramza (FINAL FANTASY TACTICS) und Zack (CRISIS CORE®-FINAL FANTASY VII-)
    debütieren ebenfalls in diesem Spiel.
  • Collecta Crystarium – Das Durchspielen von Liedern und Siege in Kämpfen erlauben es den Spielern,
    CollectaCards zur Verbesserung ihrer Parameter zu sammeln.