Nintendo plant die Zukunft der Metroid-Reihe

Obwohl auf der E3 2014 kein einziger Metroid-Titel vertreten war, scheint die Spielereihe bei Nintendo noch längst nicht abgeschrieben. Das letzte Spiel der Metroid-Reihe, Metroid: Other M, erschien 2010 für die Nintendo Wii. Seit dem ist es relativ Still um die Reihe geworden. Doch ein kürzlich veröffentlichtes Interview von Kotatsu, lässt Fan-Herzen womöglich aufartmen. Die Übersetzung für das Bisher veröffentlichte Interview könnt Ihr nun lesen:

Stephen Totilo, Kotaku: Ich kann Sie nicht fragen, was mit Pikmin los ist, da Sie dies über die letzten Jahre immer wieder beantworteten. Ich kann nicht fragen, was ist los mit Star Fox, weil sie dies bereits dieses Jahr schon beantwortet haben. Also, was ist los mit Metroid?

Shigeru Miyamoto, Nintendo: Der original Schöpfer und Director von Metroid und der Director der Metroid Prime-Spiele Arbeiteten unter mir als ich beide Spiele produzierte, nun Arbeiten sie für Mr. Takahashi und nun musst du ihn fragen.

Shinya Takahashi, Nintendo: So ist es schon eine Weile her, seit dem wir das letzte Veröffentlicht hatten und wir führen intere Diskussionen über das was wir als nächstes tun können. So haben wir an dieser Stelle zwei verschiedene Arten von Metroid-Spiele. Wir haben den Stil der Metroid Prime-Spiele und wir haben den eher traditionellen Stil der Metroid-Spiele. Wir haben das Gefühl dass wir auf beide dieser Spielstile achten müssen. Und die Hoffnung ist die, das wir an einem bestimmten Punkt in naher Zukunft in der Lage sein werden eines dieser zu Veröffentlichen.

Bill Trinen, Nintendo: Die Übersetzung war für unserer Interview: Mr. Miyamoto hat ihn aufgefordert zu sagen: „Welcher dieser beiden Stile gefällt Ihnen am besten?“

Stephen Totilo, Kotaku: Es ist schon so lange her, das ich beide vermisse. Sie sind beide toll, aber es ist schon eine lange Zeit. Die [2D] Metroid Leute machen diesen nicht mehr wirklich. Der einzige, wie dieser war vor kurzem ein Batman-Siel für den 3DS und die Vita welche von einigen Jungs kreirt wurde die noch Retro verwenden. Ich vermisse diese Art von Spiel. Wie bei Metroid Prime, niemand anderes macht soetwas wie das. Also mit anderen Worten, wenn Sie es nicht tun wird es niemand wollen.

Mr. Miyamoto, Nintendo: Dies fällt in Ihre Frage zuvor, dem Remaking des gleichen Franchises.

Stephen Totilo, Kotaku: Ich werde gleich darauf zurückkommen, aber welche der beiden Arten gefällt euch besser? Die 2D oder die Metroid Prime?

Shinya Takahashi, Nintendo: Ich mag sie beide. Sie haben beide eine andere Art von Reiz.

Mr. Miyamoto, Nintendo: Ich hab die neue Super Mario Bros.-Serie [für 2D], ich mag somit Prime. Ich denke es gibt noch eine Menge neuer Dinge die wir mit der Prime-Serie tun können.

Quelle