Einstellung

Auch diese Woche tut sich wieder was, ihn Vanad’iel.
Handwerklich Begabte werden sich freuen, über die eingeführten Neuerungen.
Änderungen am System wurden angekündigt. Euren Alter Egos könnt ihr weiterhin auf die Sprünge helfen.


Synthese:
Das neue „Synthesis History Feature“ wurde hinzugefügt.
Mit diesen Feature ist es fortan möglich, die letzte Synthese aufzurufen und sie erneut ausführen zu können.

Event „Campaign Festa and Alter Ego Expo“

Änderungen an der Kampagne:
– Während der Kampagne werden „Allied Notes“ verdoppelt
– Der Gewinn in den „Treasure Chests“ wird erhöht
– Folgenden „Campaign Ops“ werden neue Belohnungen hinzugefügt:
Splitting Heirs, Cracking Shells, Plucking Wings, Fiat Lux
Zu den Belohnungen gehören u.a. Montiont Silverpieces, 100-Byne Bills, Lungo-Nango Jadeshells
Zeitraum: 8. Juli 2014 bis 29. Juli 2014

Änderungen an den „Alter Ego Expo“:
– Maximum HP und MP werden um den Faktor 1.5 erhöht
– Resistenz gegen Statusveränderungen wird erhöht.
– Das herbeirufen der Alter Egos bei Level Sync ist beim nächsten Update möglich
Zeitraum: 8. Juli 2014 bis 22. Juli 2014

Änderungen am Spielsystem:
Bei einigen Aufträgen müssen nicht mehr gewartet werden bis zur japanischen Mitternacht
um diese zu starten oder zu beenden.

Mit dem heute Alter Egos können nun auch einige Schlachtfelder der „Treasures of Aht Urhgan Missionen“
gemeinsam bestritten werden. Darunter fallen The Black Coffin, Shield of Diplomacy und Puppet in Peril.

Kategorien im „Edit Comment“ in der „Search Section“ werden überarbeitet.
Ein neues Textkommando wird hinzugefügt – „/targetbnpc“
Es markiert das naheliegendste Monster oder NPC in einem gewissen Radius

Quelle

Vorheriger ArtikelZelda (Wii U): Doch kein Open World-Titel?
Nächster ArtikelWir suchen verstärkung!
Als Mitgründer von Sevengamer und Projektleiter des Final Fantasy XI Wikis immer in Action! Beruflich-technisch im Maschinenbau angesiedelt, künstlerisch mit Musik und Tanz unterwegs, und immer wieder auf der Suche nach Inspiration unter anderem in Games und Soundtracks macht es mir viel Freude hier mitzuarbeiten und mein Wissen zu teilen.