Das sind die ersten Amiibo-Figuren von Nintendo

Nintendo hat nun erste Details zu geplanten Amiibo-Figuren veröffenetlicht. Erstmal wurden die Figuren auf der E3 vorgestellt, dessen Konzept dem von Skylanders und Disney Infinite entsprechen. Sie wecken die Leidenschaft des Sammlers und Jägers in uns und sind gemeinsam mit verschiedenen Videospielen nutzbar.

Amiibo-Figuren können über das NFC-Feature auf der Nintendo Wii U und dem neuen Nintendo 3DS eingelesen werden. Für die alten Nintendo 3DS Modelle wird einen NFC-Adapter geben.

Der ersten zwölf Figuren soll noch diesen Jahr erscheinen. Kompatibel mit dem Amiibo-Figuren soll als erstes das im Winter erscheinende Super Smash Bros. für die Nintendo Wii U sein. Weitere Titel werden Mario Kart 8, Captain Toad: Treasure Tracker, Mario Party 10 und Yoshi’s Woolly World sein.

Die ersten Figuren, seht ihr unten. Preislich liegen die Figuren bei 12.99 US-Dollar, was hierzulande in etwa 10 Euro pro Figur sind. Amazon hingegen listet die Figur, Mario, für 29,99€. Ob dies der tatsächliche Preis ist, zu bezweifeln, da selbst die Figuren der Konkurrenz nicht teuer als 15,99€ sind.

Weitere Details möchte man in kürze Bekanntgeben.

Galerie

Quelle