oddworld-noch-kein-termin

Zwar ist „Oddworld: New ‚N‘ Tasty“ bereits seit Juli 2014 für die PlayStation 4 erhältlich, für alle anderen Plattformen, wofür das Spiel erscheinen soll, ist aber noch immer kein genauer Termin bekannt gegeben worden. Serienschöpfer Lorne Lanning äußerte sich jetzt dazu, wieso für den Titel immer noch „TBA 2014“ angegeben ist.

Zwar werde an der Umsetzung für die Xbox One, PS3, PS Vita, PC, Mac, Linux und Wii U auf hochtouren gearbeitet, aber durch den Anspruch für jede Plattform das bestmögliche Ergebnis rauszuholen, kommt es zu Verzögerungen. Besonders die kleine Variante der Wii U mit nur 8 GB Speicherplatz erweist sich hierbei als Stolperstein. Denn auf der PlayStation 4 brauchte das neue Oddworld-Abenteuer ganze 4,5 GB Speicherplatz, was für die 8 GB Wii U schlichtweg zu viel ist. Entweder muss das Spiel von einem externen Gerät abgespielt werden oder die Dateien stark komprimiert werden. Das Speicherproblem ist aber nicht das einzige auf der Wii U.

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=wbxRlPZXWss&w=560&h=315]