In der Regel hört man nur etwas von einer Community der Gamingszene, wenn sie negativ auffällt oder wenn es einen Amoklauf oder Suizid gab. Das, wovon wir euch hier nun berichten, ist zumindest für mich einmalig und hat mich auch persönlich zutiefst berührt.

Ein Real-Life Freund des Spielers Codex Vahlda, ein Level 50 Barde auf dem Server Gilgamesh, hat davon berichtet, dass der 29-jährige Spieler, der hinter dem Charakter steckt, mit der Diagnose Hirntot im Krankenhaus liegt und am Leben erhalten wird, damit Familie und Freunde Abschied nehmen können. Dies war am vergangenen Freitag. Reddit User Pattmyn beschrieb zunächst die Situation von Codex Vahlda auf der Seite Final Fantasy XIV Pension, wobei Codex‘ Zustand, aufgrund von Komplikationen, die aus Nierenversagen resultieren, eintritt. „Die Chancen standen eins zu einer Million, dass so etwas passieren konnte. Alles war anderweitig unter Kontrolle und ein Spender war bereits gefunden (sein Bruder).“

Imgur Benutzer Aenemius, ein Mitglied von Codex Vahldas Freien Gesellschaft auf Gilgamesh, hat den stetigen Strom von Spielern dokumentiert, die vor dem Haus der Freien Gesellschaft Codex Vahlda die Ehre erweisen wollten:

Erst Einer…
Eine Community hält Nachtwache für einen sterbenden Spieler - Screenshot 1

Und dann mehrere…
Eine Community hält Nachtwache für einen sterbenden Spieler - Screenshot 2

Und am Ende so viele, dass der Server nicht mehr alle anzeigen konnte…

Besonders beeindruckend ist das Video, das eine Gruppe von Spielern in der Nähe des Hauses der Freien Gesellschaft am Strand gemacht hat. Sie bildete den Namen des Charakters und ließ ein gewaltiges Lichtermeer als Andenken den Himmel erhellen.

Auch Spieler auf anderen Server nahmen Anteil an Codex‘ Schicksal und hielten Nachtwache:

Hier Spieler auf Excalibur
Eine Community hält Nachtwache für einen sterbenden Spieler - Excalibur

Und hier Hyperion
Eine Community hält Nachtwache für einen sterbenden Spieler - Hyperion

Und auch auf Brynhildr
Eine Community hält Nachtwache für einen sterbenden Spieler - Brynhildr

Das Besondere an dem Ganzen ist, dass die Familie und Freunde im Krankenhaus die Nachtwache von der Welt Gilgamesh live sahen. Ruhe in Frieden Codex Vahlda.

Quelle: Kotaku.com