An diesem Wochenende ist das Final Fantasy XIV Fan Festival direkt in Tokyo zu Gange und dort werden allerhand Informationen enthüllt und neue Bilder präsentiert. Naoki Yoshida hat die gelegenheit genutzt die neue Race, die nicht eine Mischung aus Viera und Bangaa sein wird, anzukündigen.

Bei der neuen Rasse wird es sich um die „Au Ra“ handeln, die gegenwärtig von der mysteriösen Yugiri im Spiel repräsentiert wird. Die Au Ra zeichnen sich anhand ihrer Hörner am Kopf aus und der echsenartigen Haut sowie dem Schwanz.

Quelle: Secrets of Eorzea