Square Enix schickt allen Sehnsüchtigen Fans Neuigkeiten aus Orience. Nachdem Rubrum im Kampf auf sich alleine gestellt ist, folgen wir der Klasse 0 auf einer Mission und bekommen somit mehr Details zu Kampfsystem und dem Gruppenkampf. Die Klasse 0 besteht aus 14 Mitglieder, die in den Kampf geschickt werden können.
Jeder Kadett besitzt eine eigene Waffe, eigene Kampfstile und Fertigkeiten, wodurch jeder Individiuell einsatzbar ist. Die Gruppenstärke bilden drei Mann. Fällt ein Kadett, ist er für die gesamte Mission aussergefecht gesetzt, kann jedoch gegen ein anderes Mitglied aus der Reserve ersetzt werden.

Mit Hilfe von Animae, die von Gegnern hinterlasen werden, kann die Magie der Kadetten gestärkt werden. Die Farbe ist dabei ein Hinweis auf die elementare Charakteristik. Mit dem Trinität-Angriff, können drei Kadetten gemeinsam einen verherrenden Schaden verursachen und erinnert an die Typischen Limit/Trance-Fähigkeiten vergangener Titel. Auch Spielen Esper wie Ifrit und Odin eine Rolle im Kampf.



Final Fantasy Type-0 erscheint am 20. März 2015 für PlayStation 4 und Xbox One. Weitere Informationen zum Spiel könnt Ihr in unserem Artikel-Archiv nachlesen oder in unserem Square Enix Wiki.