GungHo Online Entertainment hat während seiner „New Game Presentation“ am 7. Januar in Japan, Puzzle & Dragons: Super Mario Bros. Edition für Nintendo 3DS angekündigt. Ein wahrlich überraschende Ankündigung, aber warum auch nicht? Puzzle & Dragons ist ein Japan ein großer Hit und bescherte dem Unternehmen hohe Gewinne.

Für die Ankündigung hat man sogar Shigeru Miyamoto geladen, der erklärte wie erstmal auf das Spiel aufmerksam wurde: Eine Reihe von Nintendo-Mitarbeitern spielte das Spiel. Mit Puzzle & Dragons Z feierte das Spiel im Dezember 2013 seinen Einstand auf dem Nintendo 3DS, aber Nintendo wollte mehr. Es wurde entschieden das ein Gastauftritt von Mario zu wenig ist für die zusammenarbeit beider Franchise, weshalb man sich für diese Ankündigung entschied.

Das Puzzle-RPG beginnt in Mushroom Kingdom, wo Bowser erneut als Bösewicht Peach entführt und es ist wieder mal an Mario liegt sie zu retten. Diesmal bestreitet er seine Kämpfe allerdings in Puzzle & Dragon Manier. Weitere Charaktere der Mario-Serie sollen ebenfalls einen Auftritt bekommen. Das Spiel wird zudem einen Mehrspielermodus und StreetPass unterstützen.

Puzzle & Dragons: Super Mario Bros. Edition wird in Japan am 29. April als Retail- und Download-Version für Nintendo 3DS erscheinen. GungHo hat ebenfalls bestätigt das Nintendo das Spiel auch in Übersee, also Nordamerika und Europa, vertreiben wird. Ob wir mit einer Handelsversion rechnen können, ist derzeit noch nicht bekannt.

Quelle: Gematsu.com