Sony und Koei Tecmo haben vor wenigen Tagen bekanntgegeben das Toukiden: Kiwami am 27. März 2015 auch in Europa für PlayStation 4 und PlayStation Vita erhältlich sein wird.

Toukiden: Kiwami wird die Geschichte des Spiels „Toukide: The Age of Demon“ beinnthalten, sowie eine neue Geschichte bereithalten die in etwa den gleichem Umfang besitzt. Die Geschichte von Kiwami wird dort ansetzen, wo die von The Age of Demon aufgehört hat. Neben altbekannten Charakteren wie Hayatori und Ōka werden auch neue Charaktere den Einzug in das Spiel erhalten.

Neben der weiterführenden Story, wird das Spiel auch einen Koop-Multiplayer bieten bei dem sich vier Spieler zusammenschließen können. Für mehr Herausforderung gibt es des weiteren neue Missionsarten, die zudem exklusive Mitama und andere Belohnungen parat halten werden die es anderswo nicht geben wird. Auch neue Waffen wie das Naginata, aber auch neue Oni und Mirama wird es im Spiel geben.

Wer schon im Besitz von Toukiden: The Age of Demons ist, kann zudem seine Speicherdaten mit erlangten Waffen, Rüstungen, Mitama und den Leveln nach Toukiden: Kiwami übernehmen.



Quelle: PlayStation Blog