Über den offiziellen Twitter Account zu Final Fantasy Agito, hat Square Enix nun verkündet das die Entwicklung von Final Fantasy Agito + für die PlayStation Vita abgebrochen wurde.

Dabei sollte Final Fantasy Agito + bereits im Januar, in Japan, für die PSVita an den Start gehen. Letzten Monat hat das Unternehmen zudem angekündigt das der Service für die Smartphone-Version des Spiels beendet wird, für eine „Reborn“-Entwicklung. Dies scheint somit auch ein Grund zu sein, warum die Entwicklung der PlayStation Vita-Version abgebrochen wurde.

Quelle: Siliconera