Im Anschluss an seine Adult-Anime-Nacht um 01:15 UHR zeigt ProSieben MAXX jeden Mittwoch vier Folgen der Serie Yu-Gi-Oh! GX. Jedoch wird die Serie am 18. November letztmalig beim Sender ausgetrahlt. Die Ausstrahlung endet mit der 52. Folge, also mit dem Ende der ersten Staffel.
Stattdessen wird in der darauffolgenden Woche der Anime-Film Tokyo Godfathers als Free-TV Premiere auf diesem Sendeplatz laufen. Ab dem 2. Dezember laufen aber wieder Wiederholungen. Wiederholt werden ab 01:15 Uhr dann drei Folgen von Naruto Shippuden und eine Folge von Pokémon. Die Folgen laufen in den Tagen davor bereits am Nachmittag im „Anime Action“-Programmblock.
Ob ProSieben MAXX weitere Folgen von „Yu-Gi-Oh! GX“ ausstrahlen wird, ist bisher nicht bekannt.

Quelle: ProSieben MAXX