Nach seinen Meisterwerken Lova Hina, Negima! Magister Negi Magi und Itsudatte my Santa! findet nun auch das neueste Werk von Mangaka Ken Akamatsu sein weg nach Deutschland. Egmont Manga hat die neue Serie UQ Holder! des Mangaka bereits für März 2016 angekündigt. Um dies gebührend zu Feiern wird der Erstauflagen der ersten 4 Bände von UQ Holder! jeweils einen großen Gel-Sticker beiliegen.

Band 1 wird im März 2016 erscheinen, Band 2 anschließend im Mai, Band 3 im Juli und Band 4 im September. Die Mangareihe wird seit August 2013 in Japan im Weekly Shōnen Magazine veröffentlicht und dort bereits in 7 Bände zusammengefasst.

UQ Holder erscheint 2016 bei Egmont Manga01

In einer Welt, in der Magie und Hochtechnologie miteinander verschmelzen, lebt Waisenjunge Touta mit seiner attraktiven Lehrerin Yukihime in einem sterbenslangweiligen Dorf. Doch Touta fühlt sich zu Größerem berufen, weswegen er Yukihime das Versprechen abgerungen hat, in die weit entfernte Hauptstadt reisen zu dürfen, falls er sie im Kampf besiegen kann – was allerdings fast unmöglich erscheint. Als Yukihime aber eines Tages von einem mysteriösen Kopfgeldjäger attackiert wird, rettet Touta ihr nur knapp das Leben und wird dabei selbst schwer verletzt. Doch noch bevor ihr Schüler seinen Wunden erliegt, bittet Yukihime ihn, ihr Blut zu trinken. Nur so könne er dem sicheren Tod entgehen. In diesem Moment ahnt Touta noch nicht, dass schon wenige Sekunden später ein Abenteuer epischen Ausmaßes beginnen wird!

Quelle: EMA