Publisher Bandai Namco gab heute via Facebook das offizielle Erscheinungsdatum von „Digimon Story: Cyber Sleuth“ für Europa bekannt. Zudem wurden auch die Vorbestellerboni enthüllt.
Laut den neuen Infos wird „Digimon Story: Cyber Sleuth“ hierzulande am 05. Februar 2016 für PS4 und PS Vita veröffentlicht. Die PS4-Version wird dabei auch als Disk-Version erscheinen.
Als Vorbestellerboni wurden folgende Ingame-Inhalte genannt:

  • Agumon-Outfits: „Taichi Yagami“ und „Helden“-Outfit
  • Set mit nützlichen Gegenständen
  • Cherubimon (Vice)
  • Beelzebumon (Blast Mode)
  • Black Agumon
  • Black Gabumon
  • Die Handlung von „Digimon Story: Cyber Sleuth“ spielt in einer Zukunft, in der die Grenzen zwischen der realen und der Digiwelt langsam verwischen. Reisen in die digitale Welt gehören zum Alltag und sind keine Besonderheit mehr. Für den Hauptcharakter wird aus dem Spiel allerdings bald harte Realität, denn als er sich ungewollt mit einem geheimnisvollen Hacker einlässt, wird er in ein Abenteuer hineingezogen, das er sich in seinen kühnsten Träumen nicht hätte vorstellen können. Das Spiel biete dabei mehr als 200 Digimon, die aufgezogen, trainiert, und schließlich in rundenbasierten Kämpfen gegeneinander eingesetzt werden können.

    Quelle: Bandai Namco