Splatter-Fans können sich auf warme und dunkle Wintermonate einstellen. Wie Tripwire Interactive nun angekündigt hat, wird der Horror-Titel Killing Floor 2 nun offiziell am 18. November 2016 für PlayStation 4 und PC veröffentlicht.

Neben einer digitalen Version, wird die Einzelhandelsversion in Zusammenarbeit mit Iceberg Interactive einen zusätzlichen exklusiven Inhalt haben. Die Einzelhandelsversion wird in ihrer Deluxe Edition 39,99€ kosten. Auf Steam steht das Spiel bereits seit 2015 als Early Access-Spiel zur Verfügung.

In Killing Floor 2 kämpft sich der Spieler entweder alleine oder mit bis zu 5 weiteren Spielern in das Herz Europas vor. Durch ein fehlgeschlagenes Experiment von Horzine Biotech kommt es zu einer Art Zombie-Pandemie, die sich schnell und unaufhaltsam verbreitet. Nur einen Monat nach den Ereignissen des Vorgängers wüten überall in Europa Horden von Mutanten, sogenannte Zeds.
Die Zivilisation ist im Chaos versunken, es gibt keine Kommunikationsmöglichkeiten mehr, Regierungen sind zusammengebrochen und Militärkräfte wurden ausgelöscht. Die verbliebene Bevölkerung kämpft ums nackte Überleben. Aber nicht alle haben die Hoffnung aufgegeben: eine Gruppe von Zivilisten und Söldnern hat sich zusammengeschlossen, um die Folgen des Ausbruchs zu bekämpfen. Überall in Europa verstreute Operationsbasen lokalisieren das konzentrierte Auftreten der Mutanten-Horden. Fortan liegt es in der Hand des Spielers, in diese Gebiete vorzudringen und die Gefahr zu beseitigen.


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.