Wie schon letztes Jahr, startet auch dieses Jahr der Free-TV-Sender Super RTL eine mehrwöchige Anime-Reihe. Insgesamt werden in den nächsten fünf Wochen neun Filme gezeigt, darunter „Mein Nachbar Totoro“ „und Die Legende des Millenium-Drachens“.

Den Auftackt der Anime-Reihe macht bereits heute Abend um 20:15 Uhr einer der wohl bekannteste Film aus dem Studio Ghibli: Chihiros Reise ins Zauberland. Direkt im Anschluss geht es gleich mit „Die Liege des Millenion-Drachens“ aus dem Hause Studio Pierrot weiter.

Weiter geht es am 14. Januar um 20:15 Uhr mit „Haruka und der Zauberspiegel“, direkt gefolgt von „Das Schloss im Himmel“, einem weiteren klassiker aus dem Studio Ghibli.

Am 21. Januar um 20:15 Uhr folgt mit „Das Königreich der Katzen“ ein weiteres Studio Ghibli-Werk und direkt im Anschluss setzt man mit „Mein Nachbar Totoro“ auf ein weiteres Ghibli-Werk.

Am 28. Januar wird der Anime-Film „Brave Story“ um 21:50 Uhr gezeigt. Der Anime stammt aus dem Jahre 2006 und wurde von Studio GONZO, auf vorlage des gleichnamigen Romans von Miyuki Miyabe, produziert. Weiter geht es anschließend am 04. Februar um 21:45 Uhr mit einem weiterne Ghibli-Film: „Prinziessin Monokoke“. Abgeschlossen wird die Anime-Reihe auf Super RTL am 17. Februar um 20:15 Uhr mit „Astro Boy – Der Film„.

  • 07. Januar 2017
    • 20:15 Uhr: Chihiros Reise ins Zauberland
    • 22:35 Uhr: Die Legende des Millenium-Drachens
  • 14. Januar 2017
    • 20:15 Uhr: Haruka und der Zauberspiegel
    • 22:05 Uhr: Das Schloss im Himmel
  • 21. Januar 2017
    • 20:15 Uhr: Das Königreich der Katzen
    • 21:35 Uhr: Mein Nachbar Totoro
  • 28. Januar 2017
    • 21:50 Uhr: Brave Story
  • 04. Februar 2017
    • 21:45 Uhr: Prinzessin Mononoke
  • 17. Februar 2017
    • 20:15 Uhr: Astro Boy – Der Film

Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.