Der Produzent wird dabei auch auf Patch 4.2 eingehen, welches Ende Januar veröffentlicht werden soll. Laut Square Enix wird es eine weitere Sonderausgabe geben, auf der neue Inhalte und Funktionen vorgestellt werden. Dazu können sich Spieler die passenden Szenen aus dem Spiel ansehen.

Der Brief des Produzenten LIVE-Teil 41 started am 19.01.18 um 12 Uhr (MEZ) und wird wie auch zuvor über Youtube LIve, Niconico Live und Twitch verfügbar sein. Leider ist die Übertragung nur auf japanisch, aber manchmal sprechen Bilder mehr als Worte. Die passenden URLs werden von Square Enix bekanntgegeben.

Final Fantasy 14 Produzent und Direktor Naoki Yoshida. Quelle: Square Enix
Zum Beginn des Jahres hat uns Naoki Yoshida bereits seine Neujahrsgrüße da gelassen. Er ist dabei auf die erfolgreiche Veröffentlichung von Stormblood eingegangen und dankte den Final Fantasy Fans für ihre Treue wie auch für das Interesse mit dem Spiel anzufangen und sich in die Abenteuer rund um die Krieger des Lichts zu stürzen.
In diesen Grüßen geht er neben der Veröffentlichung von Patch 4.2 auch auf geplante Fanfestivals ein, die 2018 und 2019 stattfinden werden. Das Team würde sich nun eingehend der Planung dieser Festivals widmen. Fans können also gespannt sein. Er macht zusätzlich noch Andeutungen, das noch weitere Ereignisse für 2018 geplant sind und die bald bekanntgegeben würden.
Eine erste Andeutung, kann er sich dabei aber nicht verkneifen und veröffentlicht ein Bild mit einem Neujahrs-Gedicht. Was es wohl damit auf sich hat?
Gedicht veröffentlicht von Naoki Yoshida. Quelle: Square Enix

Er bennent weiter Patch 4.2 als diesjährigen Startschuss für die Entwickler- und Supportteams, die wieder mit viel Ehrgeiz und Enthusiasmus arbeiten werden. Er hofft dabei, dass es ein spannendes Jahr für alle Spieler wird.


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.