Was ist neu?

Ich stelle euch zwei, von weitaus mehr, neuen Spielen aus dem PlayStation Store vor. Ebenso zwei, von vielen, Spielen die noch kommen werden.

Metal Gear Survive bietet mit zusätzlichen Elementen wie Erforschung und Überleben ein neues Spielerlebnis. Es ist ein Ableger der Metal Gear Solid V-Haupthandlung und spielt in einem alternativen Universum. Man lernt mit seinem eigenen, erstellbaren, Charakter zu überleben. Ressourcen besorgen, Waffen herstellen und ein Basislager erbauen, während man sich Fähigkeiten aneignet, um in einer feindseligen Umgebung zu bestehen.
Im KOOP-Modus kann man sich ein Team aus vier Spielern zusammenstellen, um Gebiete zu infiltrieren oder sie gegen Horden von Kreaturen zu verteidigen.
Metal Gear Survive ist in 2D oder 3D spielbar, wobei für 3D ein unterstüzender Fernseher benötigt wird.

Kosten: 39,99 Euro.

Rad Rodgers gehört zu den Genres Action, Shooter und Arcade. Ein geistreicher Junge mit einem Hang zu Videospielen, namens Rad. Er erwacht nach einer Gaming-Nacht und stellt fest, dass sich seine Konsole von alleine wieder angeschaltet hat. Ein plötzlich erscheinender Strudel zieht ihn in seinen Fernseher und er findet sich als Hauptfigur in seinem eigenen Videospiel wieder.

Kosten: 19,99 Euro

Und was kommt noch?

Moss ist ab dem 27.02.2018 erhältlich. Es ist ein Action-Adventure-Puzzlespiel für die PlayStation-VR. Unwiderstehliche Charaktere, spannende Erkundungen der Spielwelt und mitreißende Kämpfe – mit all den Möglichkeiten der virtuellen Realität. Bestellt man es vor erhält man ein dynamisches Theme und einen Avatar.

Kosten: 29,99 Euro

Frantics erscheint am 07.03.2018. Verwende dein Handy oder Tablet als Controller für 15 stürmische Partyspiele für bis zu vier Spieler. Ein charmanter – aber auch unfairer Fuchs – ist der Moderator des Spektakels. Er tut alles in seiner Macht stehende, um einem Steine in den Weg zu legen – Korruption, Verleumdung und allerlei Unfug. Frantics ist Teil der „PlayLink für PS4“-Reihe – All in, Game on!

Kosten: 19,99 Euro


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.