Skyrim ist ein Rollenspiel, welches 2011 erschien für die Xbox 360, PlayStation 3 und Microsoft Windows. Der Song Dragonborn wurde gesungen von Jeremy Soule. Ein wunderschönes Lied für ein wunderbares Spiel.

Skyrim ©JeremySoule

Worum geht es in Skyrim?

Man gerät, unschuldig, zwischen die Fronten und erwacht in Gefangenschaft. Auf einem Wagen voller gefangener Rebellen ist man auf dem Weg zu seiner Hinrichtung. Der Grund des Transports: Ein Trupp Sturmmäntel wurde in einen Hinterhalt gelockt und geriet in Gefangenschaft. In der Festung angekommen, entkommt man durch den überraschenden Angriff eines Drachen. Es gelingt einigen, darunter der Spieler, zu fliehen. Doch es erscheint ein zweiter Drache dessen Seele, nach seinem Tod, absorbiert wird – vom Spieler! Was hat das alles wohl zu bedeuten?

Warum habe ich mir den Song ausgesucht?

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich den Song schon kannte, bevor ich das Spiel kennenlernte. Und ich fand den Song so gut, dass ich das Spiel ausprobieren wollte. Und es gehört nun zu meinen Lieblingsspielen.

„Drachenblut, Drachenblut
streitet voller Ehr‘ und Mut
um das Böse gänzlich auszumerzen!
Die schlimmsten Feinde rennen,
wenn sie den Siegesruf erkennen
O Drachenblut, dein Segen wärme uns’re Herzen!“

Es geht, wie das Zitat verrät, um Drachen. Doch ich möchte nicht zu viel verraten! Sehr schöner Text, super Spiel und wundervolles Lied.

Hier kommt ihr zu einem Lyrics Video:

Und hier ein Einblick ins Spiel:

Welche Songs aus Spielen haben euch geprägt? Schreibt es doch mal in die Kommentare!


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.