Mit Patch 4.3 erfahren die PvP-Teams ein umfangreiches Update. Eine Änderung besteht darin, dass PvP-Teams automatisch aufgelöst werden, wenn sich 90 Tage (Erdenzeit) lang kein Teammitglied in das Spiel eingeloggt hat.
Diese Frist gilt bereits vor Implementierung von Patch 4.3, das heißt seit dem letzten Login eines Teammitglieds. Das kann dazu führen, dass betroffene PvP-Teams kurz nach Patch 4.3 aufgelöst werden. Wer also sein PVP-Team so bestehen haben möchte, sollte sich unbedingt vor dem Patch einloggen.

Quelle: Final Fantasy XIV ©Square Enix

Am Freitag, der 11.5.2018 ab 13 Uhr (MESZ) erwartet die Fans der 2. Teil der Vorschau auf Patch 4.3. Die Zeiten können sich hierbei noch ändern. Wie immer wird das ganze auch auf dem offiziellen Final Fantasy XIV Twitch-Kanal sowie YouTube Live und Niconico übertragen. Bei den beiden letzten Seiten wird erst zu einem späteren Zeitpunkt die URL bekanntgegeben.

Themen des Liveletters

Natürlich zum einen der 2. Teil der Vorschau auf Patch 4.3 und die dazu gehörigen Infos zu Inhalten und neuen Spielelementen. Angekündigt wird auch eine „Besondere Gesprächsrunde“ mit dem Spieleentwickler und CEO von Algebra Factory, Yasumi Matsuno, über die Fortsetzung der „Rückkehr nach Ivalice“: das „Richtfeuer von Ridorana“.
Spieler können hierbei vor dem Live-Stream im offiziellen Forum Fragen stellen, die dann während des Live-Streams beantwortet werden. Eure Fragen sollten sich hierbei an Yasumi Matsuno zu „Rückkehr nach Ivalice“ richten.

Seit dem 43. Brief des Produzenten postet Square Enix während der Sendung im offiziellen Forum keine Live-Übersetzungen mehr.

Dafür verschicken wir, während der Übertragung, Kurzmeldungen zu den wichtigsten Punkten über den offiziellen FFXIV Twitter-Account.Square Enix

Die Zusammenfassung mit Bildern und Videos wird nach der Übertragung wie gehabt im Forum veröffentlicht.


Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.