Final Fantasy XIV: Pax East 2018. Quelle: Final Fantasy XIV ©Square Enix
Heute fand die Live-Übertragung der PAX East 2018 auf dem offiziellen Twitch-Kanal statt.

In Boston konnten Spieler die Geschichte hinter der Geschichte von FINAL FANTASY XIV ergründen. Die Gäste Natsuko Ishikawa und John Crow standen für Fragen bereit. Doch noch wichtiger scheint den meisten Fans die Bekanntmachung, dass demnächst auch männliche Charaktere in Häschen-Kostümen über die Bildschirme hüpfen können.
Während die Pax East 2018 noch weiter geht, freuen sich Fans in allen „Welten“ über diese langersehnte Neuerung.

Häschen Kostüme Final Fantasy XIV: Pax East 2018. Quelle: Final Fantasy XIV ©Square Enix
Die Häschen-Kostüme waren bis jetzt nur für für die weiblichen Charaktere verfügbar. Nun dürfen sich aber auch die männlichen Helden wie Playboy-Bunnys kleiden.

Die Veröffentlichung des Outfits wurde immer wieder verschoben, denn Yoshida gab bereits vor der Erweiterung Stormblood an, man würde das Häschen-Kostüm auch an den Mann bringen, es hatte jedoch eine geringere Priorität als andere neue Spielinhalte. Fans müssen sich dennoch etwas gedulden, denn die Kostüme sollen erst mit der Patch-Reihe 4.3 implementiert werden.

Inklusive „Puschelschwänzchen“ Final Fantasy XIV: Pax East 2018. Quelle: Final Fantasy XIV ©Square Enix

Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.