World War Z erscheint am 16. April 2019

0
15
Saber Interactive ©

Zombies vs Gamers ist die Devise und so bringt euch World War Z, inspiriert vom Paramount Pictures Blockbuster von 2013, ein schaurig schönes Action-Game im kooperativen Vier-Spieler-Modus. Das Game wird am 16. April 2019 für PlayStation 4, XBox One und Windows PC veröffentlicht.

World War Z ist zwar im Kern ein Koop-Game, allerdings gibt es auch einen sogenannten PvPvZ Modus. Einen „Players-versus-Players-versus-Zombies”-Modus, in welchem zwei Teams nicht nur gegeneinander, sondern auch gegen die Gefahr der Zombis antreten.

Das Release enthält folgende Multiplayer-Spielemodi:

  • Scavenge Raid: Sammelt in Teams lebenswichtige Ressourcen, um gewinnbringende Punkte zu erhalten.
  • Vaccine Hunt: Sammelt bestimmte Objekte und verteidigt diese gegen das gegnerische Team, um Punkte zu verdienen.
  • Swarm Deathmatch: Zwei Teams, Mann gegen Mann, bis der Letzte steht.
  • Swarm Domination: Erobert und haltet Zonen, um Siegpunkte zu verdienen.
  • King of the Hill: Ähnlich wie in Swarm Domination, wetteifert gegeneinander um eine einzige Zone.

Die Swarm Engine von Saber Interactive ermöglicht es in World War Z Hunderte Zombies gleichzeitig darzustellen und auf den Spieler zu hetzen. Kämpft zusammen in New York, Moskau und Jerusalem um euer Überleben. Zahlreiche Waffen, Bomben, Geschütztürme und Fallen kommen zum Einsatz, um euch gegen sie zu wappnen.

World War Z wird am 16. April 2019 für PlayStation 4, XBox One und Windows PC veröffentlicht.

[Social-Links] [Lektor-Sunset]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here