Mushishi erscheint bei Manga Cult

0
Mushishi
Blue Period ©Yuki Urushibara / Kodansha ©Manga Cult

Manga Cult hat heute Angekündigt das man sich die Lizenz für den Fantasytitel Mushishi von Yuki Urushibara gesichert hat. Der Manga soll ab Juni 2020 auf Deutsch im Handel erhältlich sein.

Mit Mushishi sichert sich Manga Cult, neben Blue Period, einen weiteren Manga aus dem Seinen-Genre. Yuki Urushibara ist als Mangaka hierzulande eher weniger bekannt, doch viele Kennen bereits die gleichnamige Animeadaption, den Film und die Fortsetzung des Anime >>Mushishi: Zokushō<<. Kein wunder also das die Ankündigung dieses Manga so viel zuspruch erhält.In Japan wurde der Manga im Afternoon-Magazin von Kodansha von 1999 – 2008 veröffentlicht und anslchießend in 10 Sammelbänden zusammengefasst.

Um was geht eigentlich in Mushishi?

Manga Cult beschreibt die Geschichte wie folgt:
Die Welt ist voller rätselhafter Wesen, Bedrohung und Wunder zugleich. Weder Tier noch Pflanze, leben sie eng im Einklang mit der Natur. Nur die wenigsten Menschen können sie sehen oder wissen um ihre Existenz. Man nennt sie: „Mushi“.

Ginko ist ein Mushishi, ein Reisender, der das Wesen dieser Kreaturen erforscht und den Menschen hilft, die mit ihnen in Berührung kommen. Doch auch um Ginko selbst rankt sich so manches Geheimnis …

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here