Fairy Tail: Happy’s Adventure: Manga endet demnächst

0
Fairy Tail: Happy’s Adventure soll bald enden
Fairy Tail: Happy’s Adventure ©Kenshiro Sakamoto

Eine andere Welt – und der blaue Happy ist nun der Held! Der Manga Fairy Tail: Happy’s Adventure zeigt den Charakter Happy in seinen neuen Abenteuern. Nun soll der Spin-off zu Fairy Tail jedoch ein Ende finden.

Spin-off zur Originalserie besteht aus sieben Bänden

Wie Mangaka Kenshiro Sakamoto kürzlich bekanntgab, wird seine Spin-off-Reihe zu Hiro Mashimas Originalserie Fairy Tail demnächst enden. Der Manga mit dem Titel Fairy Tail: Happy’s Adventure (jap.: „Fairy Tail: Happy no Daibōken“) soll mit dem nächsten Kapitel, welches am 2. April erscheint, zu Ende gehen. Der Manga besteht aus insgesamt sieben Bänden.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht, anders als in Fairy Tail, nun der blaue Happy, welcher sich in einer fremden Welt wiederfindet. Das Spin-off startete im Juli 2018 und wird ab Mai 2020 bei Carlsen Manga! auf deutsch veröffentlicht. Der Originalmanga Fairy Tail von Mashima erschien von 2006 bis 2017 in Japan – insgesamt wurden 63 Bände publiziert. Auch Fairy Tail ist bei Carlsen Manga! erhältlich.

Cover des ersten Bandes von Fairy Tail: Happy’s Adventure

Fairy Tail: Happy’s Adventure soll bald enden
Fairy Tail: Happy’s Adventure ©Kenshiro Sakamoto

Kommentieren Sie den Artikel

Schreibe hier deinen Kommentar
Bitte Trage deinen Namen hier ein