Final Fantasy XIV: Community-Team lädt zum Spielen ein

0
FFXIV: Community Team lädt zum spielen ein
Final Fantasy XIV ©Square Enix

Schon öfter hattet ihr die Gelegenheit, gemeinsam mit dem EU Community-Team einen Inhalt zu bestreiten. Nun lädt euch das Team offiziell erneut ein.

Normalerweise hat euch das Community-Team während eines offiziellen Streams in ihre Gruppe eingeladen. Da es schon länger keinen Stream mehr gab, wurdet ihr nun direkt über den Lodestone über die Einladung informiert.

Am Mittwoch, den 1. Juli 2020 um 20:00 Uhr (MESZ), wird „Xerunala“ aus dem Community-Team auf der Brücke in Kugane auf euch warten. Das Treffen soll auf dem Server Twintania (Datenzentrum Light) stattfinden. Um der Gruppe beitreten zu können, werdet ihr ein Passwort benötigen, welches direkt im Spiel und auch auf Twitter bekanntgegeben wird.

Anschließend soll dann gemeinsam das Kloster von Orbonne bestritten werden. Um hier teilnehmen zu können, müsst ihr sicherstellen, dass ihr eine Klasse auf Stufe 70 habt und mindestestens eine Gegenstandsstufe von 365. Natürlich müsst ihr den Inhalt auch freigeschaltet haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Schreibe hier deinen Kommentar
Bitte Trage deinen Namen hier ein