Shin Chan: Neue Folgen bald erstmals im deutschen Fernsehen

0
Shin Chan bald auf ProSieben MAXX
Shin Chan ©Shin-Ei Animation

Ab nächsten Monat wackelt der berühmteste Popo der Animegeschichte auch in der Anime Action. ProSieben MAXX gab heute nämlich bekannt, dass man sich die sechste Staffel von Shin Chan gesichert hat und diese erstmals im deutschen Fernsehen ausstrahlen wird.

Anime ab nächstem Monat zu sehen

Die sechste Staffel des kultigen Animes Shin Chan soll bereits am 17. August auf ProSieben MAXX starten. Daraufhin wird die Serie jeden Tag von Montag bis Freitag um 19:00 Uhr laufen. Der Sender wird die Folgen ausstrahlen, die polyband anime im vergangenen Jahr auf DVD und Blu-ray veröffentlichte. Die Episoden werden nach der TV-Ausstrahlung, anders als die anderen Serien, diesmal jedoch nicht online in der ProSieben Mediathek zur Verfügung stehen.

Shin Chan wird seit 1992 im Studio Shin-Ei Animation produziert. 146 Episoden wurden hierzulande bislang veröffentlicht, die ersten 130 wurden dabei auf RTL II ausgestrahlt. Die weiteren 26 Folgen brachte polyband anime in die deutschen Regale. Die deutsche Fassung der neuen Folgen entstand unter der Regie von Martin May in der Hamburger DMT – Digital Media Technologie GmbH.

Deutscher Synchronclip der aktuellen Folgen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung des Animes

Der fünf Jahre alte Shinosuke Nohara, welcher von allen in voller Verzweiflung und Wut gerufen wird, beherrscht die Kunst, alles und jeden in den tiefsten Wahnsinn zu treiben. Mehr oder weniger sind es Missverständnisse, die jedes Mal zum Chaos führen. Sei es nun, Casanova spielen zu wollen oder einfach nur seinen nackten Hintern in der frischen Luft wackeln zu lassen – Scham kennt der junge Shin Chan nicht!

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare