Tell Me Why: Alle Steam-Errungenschaften

0
Tell Me Why: Alle Sammlerstücke finden
Tell Me Why ©Xbox Game Studios

Tell Me Why birgt nicht nur zahlreiche Geheimnisse und Rätsel, sondern auch insgesamt 30 Steam-Errungenschaften.

Tell Me Why ist im August für Xbox One und PC erschienen. Alle Käufer der Steam-Version haben die Möglichkeit, 30 Errungenschaften freizuschalten. In diesem Guide erfahrt ihr, was ihr dafür alles tun müsst.

Episode 1: Heimkehr

Im Rückspiegel: Diese Errungenschaft erhaltet ihr automatisch nach dem Abschluss der ersten Szene.

Das ist abscheulich: Nachdem ihr bei Haus angekommen seid, geht zur Scheune und versucht mindestens drei Mal die verschlossene Tür zu öffnen.
Für die Sammlung: Dazu müsst ihr das erste Sammlerstück von insgesamt 13 finden. Unser Guide verrät euch wo.

Heimkehr: Betretet das Haus der Zwillinge zum ersten Mal.

Listige Kobolde: Löst das Rätsel an Marie-Anns Tür. Die Lösung lautet: Elch, Bär, Pelikan. Die Antwort steht im Buch der Kobolde.

Volles Geständnis: Um diese Errungenschaft zu erhalten, müsst ihr im Dialog mit Tessa die richtigen Antworten auswählen. Wichtig ist, dass ihr euch für Tylers Erinnerung entscheidet. Lasst Tom Vecchi den Lieblingssong von Marie-Ann und Tessa spielen. Anschließen müsst ihr die E-Mail am Computer im Büro lesen. Geht zum Schrank und werft einen Blick in das Notizbuch von 2004. Wenn ihr nun mit Tessa sprecht, befragt sie über den Oktober 2004 und das Jugendcamp. Sie wird euch alles erzählen was sie weiß.

Hacking für Anfänger: Loggt euch in den Computer am Eingang der Polizei Station ein. Benutzt den Account von Denise Wilson und gebt das Passwort SALEM ein. Den Hinweis dafür findet ihr in ihrem Spind und auf ihrem Schreibtisch.

Lügenschwur: Geht in den Vernehmungsraum auf der Polizei Station. Erinnert euch an die Nacht als die Zwillinge verhört wurden.

Wir müssen reden: Im Umkleideraum der Polizei sitzt Tyler auf einer Bank. Setzt euch zu ihm und startet eine Unterhaltung.

Kapitel 1: Schließt dazu das erste Kapitel ab.

Review: Tell Me Why für PC
Tell Me Why ©Xbox Game Studios

Episode 2: Familiengeheimnisse

Tritt mich: Während ihr die Möbel des Hauses aussortiert, bückt sich Tyler, um einen Küchenschrank zu untersuchen. Stellt euch hinter ihn und klebt ihm einen Zettel auf den Rücken.

Kuhl: Tyler bittet euch den Couchtisch aufzuräumen. Nehmt die Muhdose und dreht sie so lange, bis ihr die Errungenschaft erhaltet.

Ratespiel: Dieses kleine Spiel erscheint nachdem Tyler alte Zeichnungen in der Küche gefunden hat. Ordnet die Bilder in folgender Reihenfolge von links nach rechts: Pelikan, Elch, Bär.

Baumzeichen: Auf dem Weg in die Stadt macht ihr eine kurze Pause in einem Waldstück. Bevor ihr zurück zum Wagen geht, Lasst Tyler etwas in den Baum hineinritzen, der auf der linken Seite steht.

Wie lautet ihr Notfall?: Gebt im Computer des Archivraums die zwei Schlagwörter „Kinder der Ronans“ und „1. März 2005“ ein. Beim zweiten Versuch erscheint eine Audioaufnahme, die ihr euch komplett anhören müsst.

Ad acta: Diese Errungenschaft erhaltet ihr automatisch, nachdem ihr alle Akten im Archivraum untersucht habt.

Kultik: Im Lagerraum des Supermarktes hängen drei Poster. Seht euch jedes davon an.

Scharfschütze: Michael fordert euch zu einer Plüschtierschlacht auf. Ihr müsst ihn dreimal treffen.

Ruhe in Frieden: Wenn ihr mit Tessa auf dem Friedhof redet, entscheidet euch, ihr Handeln zu verzeihen.

Kapitel 2: Schließt das zweite Kapitel ab.

Review Tell Me Why für PC
Tell Me Why ©Xbox Game Studios

Episode 3: Vermächtnis

Briefkastenräuber: Während ihr im Pausenraum der Polizei wartet, belauscht das Gespräch im Nebenzimmer. Merkt euch, dass der Räuber ein Waschbär war.

Schnelle Reparatur: Bevor ihr mit Sam in der Werft sprechen könnt, müsst ihr ihm helfen, einen Motor zu reparieren. An der Wand rechts neben ihm hängt ein Schrank. Nehmt die rote Dose und gebt sie ihm.

Bist du mein Daddy?: Die Errungenschaft erhaltet ihr automatisch nach dem Gespräch mit Sam.

Leergefischt: Dazu müsst ihr das Minigame gewinnen, wenn ihr mit Michael beim Eisfischen seid.

Der verlorene Schatz der Prinzessin: Löst alle drei Rätsel auf dem Speicher und öffnet mit dem Code L-E-O die Truhe.

Alles an seinem Platz: Ihr benötigt alle 13 Sammlerstücke. Stellt sie auf die kleinen Podeste links und rechts neben der Truhe.

Am Schluss von Episode 3 könnt ihr zwei unterschiedliche Enden freischalten. Um beide zu erhalten, müsst ihr also das Vermächtnis zweimal durchspielen und jeweils andere Dialoge auswählen.

Das erste Ende

Ein Zwilling kommt selten allein: Ihr benötigt eine starke Bindung der Geschwister zueinander. Um diese zu erhalten, sind mehrere Antworten und Bedingungen notwendig:

  • Schickt Michael, um nach Tyler zu sehen.
  • Erzählt als Alyson Eddy Brown, dass ihr in Wahrheit eure Mutter angegriffen habt.
  • Gewinnt anschließend das Minigame auf eurem Smartphone.
  • Bei dem Gespräch zwischen Tyler und Michael gesteht ihr, dass ihr Alyson zu sehr bedrängt habt und dass ihr nicht drüber nachgedacht habt.
  • Löst alle drei Rätsel auf dem Speicher.
  • Entscheidet euch, dass Marie-Ann Tyler in Wahrheit nur helfen wollte und ihn nicht bedroht hat.
  • Nachdem ihr das Spiel beendet habt, erhaltet ihr die Errungenschaft.
Review Tell Me Why für PC
Tell Me Why ©Xbox Game Studios

Das zweite Ende

Vom Leben entzweit: Um diese Errungenschaft zu erhalten, benötigt ihr eine schwache Bindung:

  • Schickt Michael nicht zu Tyler und erzählt Eddy nicht die Wahrheit über den Angriff auf Marie-Ann.
  • Ihr dürft den Paniktest auf Alysons Smartphone nicht bestehen.
  • Gesteht Michael, dass ihr und eure Schwester zu verschieden seid und dass ihr den Ruf habt, das Kind zu sein, das seine Mutter getötet hat.
  • Löst nicht alle drei Rätsel auf dem Speicher.
  • Geht einfach direkt zur Truhe und öffnet sie mit dem Code: L-E-O.
  • Behaltet anschließen die Erinnerung bei, dass Marie-Ann Tyler töten wollte.
Review Tell Me Why für PC
Tell Me Why ©Xbox Game Studios

Die letzten Errungenschaften

Nun sind da noch zwei andere Errungenschaften, die ihr zusammen mit dem ersten und zweiten Ende erhaltet. In dem Fall reichen die unterschiedlichen Dialoge der dritten Episode jedoch nicht aus. Das heißt, ihr müsst das ganze Spiel noch einmal spielen.

Entscheidet zu Beginn, ob ihr die Bindung der Zwillinge stärken oder schwächen wollt. Dadurch erhaltet ihr:

Abgeschlossen und weg: Haben die Geschwister eine starke Bindung, dann spielt ihr in der letzte Szene Tyler. Verlasst das Haus und fahrt zu eurer Schwester nach Juneau.

Ein neues Kapitel: Aufgrund der schwachen Bindung entschied sich Tyler nach Juneau zu ziehen und Alyson blieb im Haus zurück. Setzt euch an den Schreibtisch und schreibt das letzte Kapitel für das Buch der Kobolde.

Herzlichen Glückwunsch!

Ihr habt alle Errungenschaften erhalten.

Tell Me Why ist seit 27. August für PC via Steam und Xbox One erhältlich.

Hier findet ihr weitere hilfreiche Guides, einschließlich das der Sammlerstücke, und ein Review.

Kommentieren Sie den Artikel

Schreibe hier deinen Kommentar
Bitte Trage deinen Namen hier ein