NEO: The World Ends With You angekündigt

0
NEO: The World Ends With You angekündigt
NEO: The World Ends With You ©Square Enix

Square Enix hat heute einen Ankündigungstrailer für NEO: The World Ends With You auf YouTube veröffentlicht und somit zahlreiche Fans überrascht. Erscheinen soll das Spiel bereits nächstes Jahr für PlayStation 4 und Nintendo Switch.

The World Ends With You erschien ursprünglich 2007 für Nintendo DS, 2012 für iOS, 2014 für Android und bekam 2018 auch noch eine Nintendo Switch-Version spendiert. Schon seit der Nintendo DS-Version hoffen Fans auf einen neuen Ableger und nun ist es soweit. Vermutlich handelt es sich hierbei sogar um einen Prequel. Wieso, erklären wir gleich.

Das wissen wir aktuell über NEO: The World Ends With You

Was wir wissen ist, dass ein neuer Held namens Rindo als Protagonist fungieren wird. Weitere spielbare Charaktere sind scheinbar zudem ein Junge namens Fret, das Mädchen Nagi und der junge Minamimoto. Die Reaper spielen wieder ihr tödliches Spiel und es gilt wieder zahlreiche Geheimnisse zu lüften und Aufgaben zu erfüllen. Als Game Master fungiert ein junger Mann mit blonden Haaren namens Shiba.

Das Spiel soll bereits im Sommer 2021 für PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erkunde als Rindo in diesem neuen Action-RPG eine stilisierte Nachbildung von Shibuya, während du um dein Überleben kämpfst und die Geheimnisse des tödlichen Spiels der Reaper lüftest. – Square Enix

Darum ist NEO: The World Ends With You ein Prequel

Wer The World Ends With You für Nintendo DS, iOS, Android oder Switch gespielt hat, dem wird der Namen Minamimoto ein Begriff sein. Spätestens wenn man den Namen in seiner Gänze kennt, dürfte es klick machen: Sho Minamimoto. Hier war er 18 Jahre jung, Anhänger der Reaper und nicht spielbar.

Sho Minamimoto aus The Worlds Ends With You
The World Ends With You ©Square Enix

Wer sich den Ankündigungstrailer angesehen hat, dem wird aufgefallen sein, dass Minamimoto definitiv jünger aussieht und laut Trailer auch spielbar ist. Vergleicht man die Optik des Charakters mit der bekannten aus The World Ends With You, fällt auf, dass sie sich sehr änhlich sehen. Was meint ihr? Schreibt es uns in die Kommentare!

NEO The World Ends With You angekündigt
NEO: The World Ends With You ©Square Enix

Kommentieren Sie den Artikel

Schreibe hier deinen Kommentar
Bitte Trage deinen Namen hier ein