KSM Anime sichert sich Monster Rancher

0
KSM Anime sichert sich Monster Rancher
Monster Rancher ©TECMO / CBC / Dentsu / TMS

Für alte Anime-Hasen aus der RTLII Anime-Ära hat KSM Anime zu Weihnachten ganz besondere Neuigkeiten: man hat sich die Lizenz zu Monster Rancher gesichert und der Anime wird bereits 2021 auf Disc erscheinen.

Anime erscheint bereits nächstes Jahr

Der 73 Episoden umfassende Anime wurde von Januar bis November 2001 bei RTL II ausgestrahlt und lief zuletzt 2005 im Vorabendprogramm von Tele 5. Nun können sich Fans des Anime über einen Disc-Release im kommenden Jahr freuen. Genaue Details, wie beispielweise die Anzahl der Volumes oder enthaltene Extras sowie Limited Editionen gibt es bis dato noch nicht.

Monster Rancher entstand im Studio TMS Entertainment unter der Regie von Hiroyuki Yano (u.a. Lupin III: Dead or Alive, Daigunder). Während in Japan die Serie in zwei Staffeln erschienen, wurde diese hierzulande zusammengefasst. Der japanische Original Song „Kaze ga Soyogu Basho“ von Miho Komatsu wurde, wie damals üblich, nicht übernommen. Rickie Kinnen hat den Song auf Deutsch unter den Titel „Frei wie der Wind“ eingesungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um was geht es in Monster Rancher?

Monster Rancher erzählt die Geschichte des elfjährigen Jungen Genki Sakura, der Plötzlich über ein Videospiel in eine andere Welt gezogen wird. In dieser Fremden und doch irgendwie Wohlbekannten Welt trifft er auf das Junge Mädchen Holly und auf das Monster Suezo. Später gelangen noch Mochi, Golem, Tiger und Hase zu dieser Truppe und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Geheimnisstein, der den sagen umwobenen Phönix beherbergen soll. Es soll das einzige Monster sein, das in der Lage ist den bösen Moo zu stoppen. Eien lange Reise wartet auf die jungen Helden.

Kommentieren Sie den Artikel

Schreibe hier deinen Kommentar
Bitte Trage deinen Namen hier ein