Traffic Jams: Entwicklervideo zeigt verrücktes VR-Gameplay

0
Traffic Jams: Entwicklervideo zeigt Verrücktes VR-Gameplay
Traffic Jams ©Vertigo Games ©Little Chicken Game Company

Vertigo Games und Little Chicken Game Company haben ein neues Entwicklervideo zu Traffic Jams veröffentlicht. Das Video verrät neue Details zur VR-Mechanik und dem etwas chaotischen Gameplay.

Durch das Entwicklervideo führt Yannis Bolman, CEO von Little Chicken Game Company und erklärt dabei einige witzige wie skurrile Features des Spiels. In der Welt von Traffic Jams gehen alle Ampeln und Lichter aus und nur der Spieler allein kann den Verkehr aufrecht erhalten. Das erste Feature, das vorgestellt wurde, ist eine wütende Wespe. Die Bewegungen beim Wegscheuchen sollen die Faherer verunsichern, während sie auf das Signal des Spielers warten. Das Video zeigt mehrere skurrile Ereignisse wie Zombie-Fußgänger bis hin zu Gebäuden, die spontan in Flammen aufgehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im fertigen Spiel gibt es fünf verschiedene Gebiete, jedes einzelne mit einzigartigen Herausforderungen. Wir nehmen euch mit in unsere Heimatstadt, Amsterdam, in der wir eine völlig neue Herausforderung vorstellen. Eine Tram, die vor nichts Halt macht. – Yannis Bolman, CEO von Little Chicken Game Company

Traffic Jams wird im ersten Quartal 2021 für Oculus Quest, PlayStation VR und führenden PC-VR-Headsets veröffentlicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Schreibe hier deinen Kommentar
Bitte Trage deinen Namen hier ein