Nintendo Direct: Kleckern und klecksen – Splatoon 3 angekündigt

0
Nintendo Direct: Kleckern und klecksen, Splatoon 3 angekündigt
Splatoon 3 ©Nintendo

Der farbenfrohe Shooter Splatoon bekommt einen dritten Teil. Nintendo zeigt während der Direct-Ausstrahlung einen ersten Trailer.

Die Nintendo Direct endete am Mittwoch mit einem überraschenden Highlight: Splatoon 3 ist in der Entwicklung und soll voraussichtlich nächstes Jahr erscheinen. Der ausgestrahlte Trailer sieht durchaus vielversprechend aus und teasert unter anderem den neuen Charakter-Editor an, der mehr Optionen bieten soll als sein Vorgänger in Splatoon 2.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In dem neuen Teil der Serie lasst ihr Inkopolis hinter euch und begebt euch in eine ganz neue Region: in den Distrikt Splatsville, einer heißen Wüste. Im Herzen dieser staubigen Gegend liegt die Stadt des Chaos, Splatsville. Hier treffen sich zwei kampferprobte Teams zu je vier Spielern für spannende Revierkämpfe, dieses Mal ausgestattet mit einer Vielzahl von neuen Möglichkeiten! Euch stehen sowohl neue Styles als auch neue Moves zur Verfügung. Ebenso wird es ein erweitertes Arsenal mit einer bogenförmigen Waffe geben.

Splatoon 3 soll 2022 für die Nintendo Switch erscheinen. Weitere Informationen zum dritten Teil der Splatoon-Serie werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Kommentieren Sie den Artikel

Schreibe hier deinen Kommentar
Bitte Trage deinen Namen hier ein