Polyband lizensiert How a Realist Hero Rebuilt the Kingdom

0
© Dozeumaru / Fuyuyuki / Overlap

How a Realist Hero Rebuilt the Kingdom wurde von Polyband lizensiert.

Wie der Verlag nun mitteilte, wird die Anime-Serie ab Juli gestreamt und danach voraussichtlich am 22. Januar auf Disc zu kaufen sein.
Der Anime war anfänglich ein Webcomic, geschrieben von Dojyomaru and illustriert von Fuyuyuki, der 2014 erstmals auf der Webcomic-Plattform Shōsetsuka ni Narō veröffentlicht wurde. Anschließend wurde das Werk gelöscht und auf Pixiv als Light-Novel neu hochgeladen. Der erste Band erschien 2016 bei Overlap Bunko. 2017 kam die Manga-Adaption online auf Comic Gardo heraus.

Worum geht es in How a Realist Hero Rebuilt the Kingdom?

„Oh, Held!“, nach diesen Worten, mit denen er gerufen wurde, erscheint Kazuya Souma in einer ihm völlig fremden Welt. Doch statt heldenhafte Kämpfe auszuführen, hat er nun ein ganzes Königreich zu beherrschen. Nachdem er dem alten König nämlich den Plan, der das Land wieder zum Blühen bringen soll, vorlegte, überließ dieser Kazuya einfach den Thron. Seine Verlobte, die Kronprinzessin Liscia Elfrieden steht ihm aber von Anfang an zur Seite.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare