Final Fantasy XIV: die Gratis-Login-Aktion ist zurück

0
Final Fantasy XIV: die Gratis-Login-Aktion ist zurück
Final Fantasy XIV ©Square Enix

Final Fantasy XIV befindet sich derzeit auf den Weg zu Patch 6.3 und nun möchte man erneut einstige Krieger des Lichts zur Rückkehr nach Eorzea bewegen. Die aktuellste Version von Final Fantasy XIV winkt dabei mit vielen Neuerungen der gerade erschienen Patches.

Bis zu satten 96 Stunden können sich interessierter Spieler wieder kostenlos in das Spiel einloggen. Neben der Fortsetzung des Hauptszenarios und verschiedener Auftragsreihen (u.a. Chroniken der neuen Ära, Tatarus Wohlstandsmanufaktur, Hildibrands Rückkehr) sowie zahlreichen weiteren Aufträgen, erwarten Spieler auch neue Raids, das Inselparadies und zahlreiche neue Gegenstände.

Der Aktionszeitraum läuft dabei vom 18.11.2022 ab 09:00 Uhr (MEZ) bis zum 16.12.2022 bis 15:59 Uhr (MEZ). Innerhalb dieses Zeitraums kann man für 96 Stunden kostenlos spielen. Ab dem ersten Login habt ihr bis 23:59 Uhr des dritten Tages nach dem ersten Spieltag Zeit.

Natürlich ist die Gratis-Login-Aktion auch wieder an ein paar Bedingungen geknüpft:

  • Du verfügst über einen Dienst-Account mit der Vollversion von Final Fantasy XIV.
  • Du besitzt keinen Dienst-Account mit aktiver Spielzeit.
  • Du hattet seit Ablauf des Abonnements (beziehungsweise der Testspielzeit) mindestens 30 Tage keine aktive Spielzeit (gerechnet vom Folgetag des letzten Spieltages).

Wer das Angebot in Anspruch nehmen möchte, muss sich lediglich während des Zeitraums in das Spiel einloggen. Sind alle Bedingeungen erfüllt, dann stehen einem bis zu 96 Stunden kostenloser Spielzeit zur Verfügung. Weitere Information zur Gratis-Login-Aktion gibt es auf der Offiziellen Webseite der Gratis-Login-Aktion.

Vorheriger ArtikelPredecessor: Early Access startet im Dezember
Nächster ArtikelReview: Metal: Hellsinger für PC
Liebt Anime, Manga und das Zocken. Plattformunabhänging steht der Spielspaß im Vordergrund.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare