Darauf freuen wir uns in 2023

0
Darauf freuen wir uns in 2023
D.N. Angel ©Yukiru Sugisaki; Grit ©Team GRIT LLC; Die Siedler: Neue Allianzen ©Ubisoft Entertainment; Hogwarts Legacy ©Warner Bros. Entertainment Inc.

Corona, Ukraine-Krieg, Energiekrise und vieles mehr hatte das vergangene Jahr fest im Griff und eine Aussicht auf Besserung steht noch aus. Dennoch gibt es abseits dieser täglichen Realität auch Mittel zu entfliehen. Es erwartet uns vieles, auf das wir uns 2023 freuen und dies möchten wir mit euch teilen.

Darauf freut sich Selina

Obwohl es kaum absehbar ist, welche Titel im Jahr 2023 alles erscheinen werden, so gibt es jetzt schon einige Highlights, auf die sich das Warten hoffentlich lohnt. An oberster Stelle steht für mich persönlich die neue und insgesamt fünfte Erweiterung Destiny 2: Lightfall. Entwickler Bungie hatte schon vorab einen neuen Fokus und die Rückkehr des Planeten Neptun angeteasert, während sich der Endboss, der Zeuge, weiterhin in Geheimnisse hüllt. Zum Glück erscheint der DLC schon im Februar und das lange Warten hat endlich ein Ende.

Disney Dreamlight Valley wurde 2022 im Early Access veröffentlicht. Das Spiel war mit anfänglich 17 freischaltbaren Charakteren schon recht umfangreich, leidet aber bis heute unter Bugs und Abstürzen. Ich hoffe sehr, dass die Probleme bis zum endgültigen Release behoben werden und natürlich noch viele neue Figuren aus dem Disney- und Pixar-Universum hinzukommen.

Schon seit 2021 befindet sich Grit, das Battle Royale im Western-Stil, in der Beta Phase. Obwohl es bisher noch keine Anzeichen für eine mögliche Veröffentlichung gibt, so hoffe ich dennoch, dass es 2023 irgendwann so weit sein könnte. Dagegen wurden Convergence und Song of Nunu fest für das kommende Jahr angekündigt. Warten wir ab, was die Erweiterung der riesigen League of Legends-Welt alles zu bieten hat.

Darauf freut sich James

Nach einem weiteren umfangreichen Spielejahr, in dem leider viele meiner Lieblingstitel verschoben wurden, ist die Vorfreude auf die Spiele 2023 natürlich umso größer.

Als alteingesessener Strategiespieler und damit verbundener Fan der Siedler-Reihe ist natürlich die Erwartungshaltung sowie die Vorfreude auf den im Februar erscheinenden Siedler-Teil „Die Siedler: Neue Allianzen“ selbstverständlich. Nachdem der letzte Teil nun schon fast 13 Jahre alt ist, war ich umso überraschter, als eine Fortsetzung des Teils bekanntgegeben wurde. Nun warte ich schon seit der Gamescom 2019 auf den kommenden Teil.

Auch der im Februar erscheinende neue Teil der The-Forest-Reihe namens „Sons of the Forest“ wird eines meiner diesjährigen Highlights. Nachdem ich schon ein paar Mal den ersten Teil gespielt habe und der Trailer zum neuen Teil sehr ansprechend war, bin ich neugierig, was uns im Nachfolger des ersten Teils erwarten wird.

Ich bin überzeugt davon, dass dieses Jahr noch weitere interessante Titel herauskommen werden, die ich bisher noch nicht auf dem Schirm habe, aber dennoch einen Blick wert sind. Beispielsweise kann ich mir vorstellen, dass Spiele wie Starfield, ein Weltraumerkundungsspiel aus dem Hause Bethesda, auch meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden, doch eine wirkliche Vorfreude habe ich bisher auf die oben genannten Titel.

Darauf freut sich Jörg

Ich freue mich auf…

…jede Menge Anime. Vor allem bin ich auf die Adaption von Solo Leveling und den Anime zu NieR:Automata Ver1.1a gespannt. Aber natürlich dürfen auch Fortsetzungen nicht fehlen wie die zweite Staffel von Jujutsu Kaisen oder Don’t Toy with Me, Miss Nagatoro. Abgesehen von den generellen Neuerscheinungen gibt es hierzulande auch bereits diesen Monat interessante Disc-Releases: Dragon Ball sowie One Piece starten nämlich jeweils mit der ersten Volume ihrer HD-Ausgaben. DanMachi III und Saga of Tanya the Evil erhalten Gesamtausgaben und KSM Anime veröffentlicht das Anime-Drama Summer Ghost.

… neue Manga bei Carlsen Manga! Die größte Freude verursachte die Lizenzankündigung zu D.N Angel Pearls, da die erste Veröffentlichung damals mit 16 Bänden seitens Carlsen abgebrochen wurde. Die Neuauflage geht im August an den Start und wird insgesamt zehn Doppelbände umfassen. Mit One Piece Episode A wird uns im gleichen Monat der erste Band der Hintergrundgeschichte von Puma D. Ace erreichen. Im Juli geht das Abenteuer von Sora in der Mangaadaption von Kingdom Hearts III weiter.

… weitere Mangas. Als großer CLAMP-Fan kann ich es kaum erwarten, dass Egmont Manga der Reihe xxxHolic mit der xxxHolic – new edition neues Leben einhaucht. Insgesamt soll die Story in neun Sammelbänden zusammengefasst werden. Bei Manga Cult freue ich mich auf die Veröffentlichung von Mononogatari – Die Wächter der Artefaktgeister sowie auf die mit sieben Bänden abgeschlossene Action und Sci-Fi-Story von Colorless. Panini Manga wird Ranking of Kings veröffentlichen sowie The Witcher: Ronin – Der Manga.

Final Fantasy XIV. Final Fantasy XIV feiert nun sein zehnjähriges Jubiläum und im Januar 2023 geht die Hauptstroy des Spiels mit Patch 6.3 endlich weiter. Wie üblich folgen dann noch Patch-Versionen 6.4 sowie 6.5, bis dann der Auftakt für die nächste Erweiterung ansteht. Schließlich soll es ab Patch 7.0 Verbesserungen in der Grafik-Qualität geben, worauf sich bereits jetzt schon viele Spieler freuen, mich eingeschlossen.

Final Fantasy XVI. Als großer Final Fantasy-Fan darf natürlich der nächste Titel der Hauptreihe hier nicht auf meiner Liste fehlen. Auch wenn das Spiel erstmal wieder PlayStation exklusiv ist und nur für die PlayStation 5 erscheint, bin dich doch sehr gespannt auf das Abenteuer rund um Clive Rosfield. Natürlich hoffe ich bis zum Release im Sommer 2023 auch die PlayStation 5 mein eigen nennen zu können.

Hogwarts Legacy. Ich bin zwar nicht der megagroße Harry Potter-Fan, dennoch finde ich das geschaffene Universum von J.K. Rowling wahnsinnig spannend. Als Rollenspielfan ist Hogwarts Legacy für mich aktuell mein absolutes Must-have für 2023 und ich hoffe, dass das Spiel seinem Hype am Ende auch wirklich gerecht werden kann. Trailer und Bildmaterialien sehen natürlich schon sehr vielversprechend aus.

Vorheriger ArtikelLife Is Strange 2 erscheint auf der Switch
Nächster ArtikelStar Wars Jedi Survivor Systemvoraussetzungen bekannt
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare