Palworld: Mit Patch v0.1.4.0 können eure Pals nun nicht mehr geklaut werden

0
Palworld: Mit Patch v0.1.4.0 können eure Pals nun nicht mehr geklaut werden
Palworld © Pocketpair, Inc.

Pocketpair liefert nun mit dem neuen Update v0.1.4.0 weitere Bugfixes und behebt damit zudem eines der größten Probleme der Spieler: Das klauen von Pals.

Palworlds neuestes Update forciert, wie bereits in der Roadmap versprochen, Bugfixes und behebt zudem nun eines der größten Probleme der Spieler in der Multiplayer-Variante: das klauen von Pals. Denn dies sollte gar nicht möglich sein und doch haben findige Cheater und Hacker genau dafür einen Weg gefunden.

In den Datenfiles des Spiels gibt es nämlich ein bisher noch nicht in Palworld offiziell verfügbaren Gegenstand: die Radar-Sphäre. Cheater und Hacker sorgten dafür das dieser Gegestand erscheint und nutzten ihn somit die Pals anderer Spieler zu fangen. Kurz um gesagt: Sie klauten die Pals. Aus den Patch-Details jedoch ließt es sich so, als wäre dies mit den normalen Spähren ebenso möglich gewesen. Wie gut das dies nun Geschichte ist.

Palworld: Das die sind Patch-Details

Insgesamt behebt der Patch v0.1.4.0 vier große Probleme, diverse Spieler bezogene Probleme, Lager bezogenen Probleme und anderes. Zudem wurden noch Verbesserung in der Steuerung vorgenommen: So werden nun die seitlichen Maustasten und der Ziffernblock in der Tastenkonfiguration berücksichtigt. Folgend ein Überblick der Patch-Details:

Wichtige Korrekturen in Palworld

  • Beseitigung eines Problems, bei dem das Spiel unter bestimmten Bedingungen abstürzen konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Pal eines anderen Spielers, der 30 % oder weniger LP hatte, mit einer Spähre gefangen werden konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem gegnerische Pals aufgrund von Ladeangriffen in Wänden stecken blieben.
  • Ein erster Fix für ein Problem wurde implementiert, bei dem das Spiel immer abstürzte und Speicherdaten beschädigt wurden, wenn die Gesamtzahl der gefangenen Pals der Gilde etwa 7000 erreichte.
    • Das Spiel stürzt nicht mehr ab, auch wenn die Gesamtzahl der gefangenen Objekte 7000 übersteigt.
    • Allerdings können Speicherdaten, die sich bereits vor diesem Update in diesem Zustand befanden (im Falle eines Servers die Weltdaten des Servers), weiterhin nicht geladen werden. Wir arbeiten weiter daran, dieses Problem dauerhaft zu beheben.

Spieler Problemkorrekturen in Palworld

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler auf dedizierten Servern und im Koop (online) zweimal Schaden erhielten.
  • Die Spezifikationen wurden so geändert, dass Spieler sich auch bei Überschreitung der Gewichtsgrenze mit extrem niedriger Geschwindigkeit fortbewegen können.
  • Spieler werden beim Absteigen nicht mehr durch Wände hindurchgehen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die durch Lifmunk-Statuen gestärkte Fangkraft zurückgesetzt wurde, wenn „Memory Reset Drug“ verwendet wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Rüstungen im falschen Slot ausgerüstet werden konnten.
  • Die Kamerapositionen mehrerer Pals wurden angepasst, damit sie besser zu sehen sind, wenn sie beritten sind.

Lager Problemkorrekturen in Palworld

  • Die Spezifikationen wurden geändert, damit Pals, die manuell einer Zuchtfarm zugewiesen wurden, nicht hungrig werden und ihre manuellen Zuweisungen nicht entfernt werden.
  • Die Taste zum Heben von Pals wurde von F → V (Pad: X → Y) geändert, um Unfälle zu vermeiden.
  • Verringert die Geschwindigkeit und Reichweite der Brandausbreitung in Holzgebäuden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem manuelle Arbeitszuweisungen unter bestimmten Umständen überhaupt nicht eingestellt werden konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem extrem hochstufige Relaxaurus die Basis während den Überfällen angreifen konnten.
  • Es wurden mehrere Maßnahmen hinzugefügt, um zu verhindern, dass Pals in der Basis stecken bleiben.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Pals beim Transport von Gegenständen stecken blieben und sie auf der Stelle fallen ließen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Pals in der Basis weiterhin Bäume fällten, die bereits gefällt waren.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Pals in der Basis aufgrund von unerklärlichem Fallschaden kurz vor dem Tod standen.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Pals in der Basis unter bestimmten Bedingungen schwebten.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass sich Handwerker Pals nicht mehr in den darunter liegenden Stockwerken bewegen konnten, wenn ein Bauernhof im zweiten Stock oder darüber gebaut wurde.

Andere Problemkorrekturen in Palworld

  • Falscher Text wurde korrigiert
  • Es wurden Maßnahmen hinzugefügt, um Betrug und das Stehlen von Kumpels anderer Spieler zu verhindern.
  • Viele andere kleinere Korrekturen, wie z.B. die Hinzufügung eines UI Key Guide.

Patch der Xbox-Version Verschiebt sich

Während für Steam der Patch bereits verfügbar ist, so verschiebt sich aktuell der Patch für die Xbox-Version. Der Patch mit der V.0.1.1.3 der Xbox Version wird Veröffentlicht sobald dieser fertig ist, so Pocketpair via X.

QuellePalworld EN via X
Vorheriger ArtikelMit diesen Cozy Games entflieht ihr dem Alltag
Nächster ArtikelFabledom Hochzeits-Update ist jetzt live
Liebt Anime, Manga und das Zocken. Plattformunabhänging steht der Spielspaß im Vordergrund.
0 0 votes
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare