Final Fantasy XIV Dawntrail Job Actions Trailer

0
Dawntrail Job Actions Trailer - Beitragsbild
Dawntrail Job Action © Square Enix

Die neue Erweiterung Dawntrail vom MMORPG Final Fantasy XIV ist nur noch knapp sechs Wochen entfernt. Heute hat uns Square Enix einen kleinen (oder größeren) Einblick auf die Zukunft gewährt.

Final Fantasy XIV Dawntrail Job Actions Trailer

20 Minuten lang zeigt uns das neue Video von Square Enix wie die Attacken und Aktionen der mittlerweile 21 Jobs auf Level 100 aussehen werden. Neben den beeindruckenden Animation, können wir auch das UI Element der Jobmechanik sehen und dort gibt es einige Änderungen. Besonders Interessant ist der Einblick auf die beiden neuen Jobs Viper und Piktomant, deren Aktionen und Jobmechaniken können wir zum ersten Mal bestaunen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die auffälligsten Veränderungen

Bei den meisten Jobs gibt es neue Effekte, die bekannte Kombos erweitern oder die (höchst wahrscheinlich) ein Level-Up von Endwalker Fähigkeiten sind. Hier und da fehlen Aktionen, ob diese aus dem Spiel entfernt wurden oder lediglich nicht im Trailer gezeigt werden, wird sich erst in den nächsten Wochen zeigen. Hier sind die Dinge, die mir aufgefallen sind:

  • Dragoon – Auffällig ist hier ein weiterer Sprungangriff, der nach Sternensturz genutzt wird und eine gewaltige Explosion auslöst.
  • Paladin – Hier fällt die Komboerweiterung nach Confiteor, Klinge der Frömmigkeit, – Redlichkeit und Tapferkeit auf. Eine Explosion aus magischen Schwerter in alle Richtungen.
  • Krieger – Riesige – Lava – Axt! gefolgt von einem Vulkanausbruch
  • Astrologe – Die Jobmechanik hat sich ein bisschen geändert, im Trailer zieht der Astrologe direkt vier Karten und nutzt diese in beliebiger Reihenfolge. Abgesehen davon ist der Astrologe mit wunderschönen Effekten gesegnet
  • Dawntrail Job Actions Trailer - Astrologe
    Astrologe lässt die Sterne regnen © Square Enix
  • Tänzer – Auch der Tänzerjob erhält eine große Explosion. Im Trailer wird diese nach dem komplexen Finale ausgeführt.
  • Schnitter – Der Schnitter scheint eine weitere Fernkampftechnik zu erhalten, nachdem er zurückspringt, wird der Trainingsdummy von oben getroffen
  • Rotmagier – Ich konnte kein Erzflare oder Erzsanctus erkennen, stattdessen zwei neue Skills. Einen mit Rosenranken und einen der Kristalle hageln lässt. Ob diese beiden Erzflare und –Sanctus ersetzen?
  • Maschinist – Während die Automaton DAME beschwören ist, sehen wir neue Angriffe mit Lasern, möglicherweise sind dies Upgrades zum Gauß-Geschoss und zum Rikoschettschuss, sowie einen großflächigen Beschuss mit Raketen.
  • Ninja – Die Jobmechanik wurde um einen Zähler mit fünf Kunai erweitert. Wir sehen viele kleine neue Animationen, bei denen es sich möglicherweise um Upgrades zu bekannten Skills handelt. Der Ninja erhält einen neuen eindrucksvollen Skill, nachdem Ten Chi Jin endet, legt unser Ninja noch einmal nach und hüllt den Dummy in ungesunde violette Energie.
  • Dawntrail Job Actions Trailer - Ninja
    Ninja bereitet seinen Angriff vor © Square Enix
  • Weiser – Mehr Laser. Der jüngste Heiler stockt sein Reportoire durch weitere laserstrahlbasierte Angriffe und Schilde auf
  • Schwarzmagier – Ein neues Jobmechanik Element. Sechs, sich durch Feuka füllende, Kammern erlauben es dem Schwarzmagier einen gigantischen Feuerball zu wirken.
  • Dawntrail Job Actions Trailer - Schwarzmagier
    Schwarzmagier beschwört das Inferno herbei © Square Enix
  • Viper – einer der beiden neuen Jobs, besonders auffällig ist die Kombo am Ende, die Viper hüllt sich in blauen Nebel und teilt mehrfach und in schneller Abfolge aus
  • Weißmagier – Nachdem der Weißmagier Sanctga wirkte, scheint er einen Gruppenheilzauber zu wirken, ob dies eine Kombo mit dem Angriffszauber ist?
  • Mönch – Auch der Mönch hat ein neues Element in seiner Jobmechanik bekommen.
  • Dawntrail Job Actions Trailer - Mönch
    Der Mönch blüht auf © Square Enix
  • Dunkelritter – Der Dunkelritter hat neben einer Art Schild eine, im Vergleich zum Krieger und Paladin, eher unscheinbare Attacke erhalten. Eine grade Linie aus unheilvoller Energie, diese wird jedoch durch den Schattenschemen doppelt eingesetzt.
  • Barde – Ein paar kleine Upgrades und ein größerer neuer Skill am Ende. Nachdem alle Melodien gespielt wurden, nutzt der Barde diese Energie und trifft den Dummy mit Wucht von oben.
  • BeschwörerMagitek Bahamut Egi. Der Bahamut Egi erhält ein Upgrade, ebenso der Akh Morn Angriff.
  • SamuraiMidare Setsugekka, der Angriff, bei dem alle drei Setsugekka Symbol gefüllt sein müssen, erhält ein Upgrade.
  • Gelehrter – Großflächiger Heilzauber, bei dem viele Seraphs aufsteigen und die Gruppe heilen oder beschützen.
  • Piktomant – Der zweite neue Job. Die Effekte unterscheiden sich stilistisch stark von allen anderen Jobs.
  • Revolverklinge – Mehr Kombos aus Hieb- und Stichangriffen gemischt mit mehr und größeren Explosionen

Wann ist es soweit?

Final Fantasy XIV Dawntrail ist ab dem 02.07. spielbar, wenn ihr die Erweiterung vorbestellt könnt ihr schon ein wenig früher die neuen Gebiete erforschen. Was euch erwartet könnt ihr, unter anderem, hier nachlesen und euren PC könnt ihr mit dem Benchmarktrailer hier testen. Besucht für mehr Infos, Bilder und Videos auch die offizielle Sonderseite.

Für weitere Gaming News schaut gerne in unsere Gaming News Kategorie.

Vorheriger ArtikelPokémon Go: Beim Fang-Wunder steht der Meisterball im Mittelpunkt
Nächster ArtikelFabledom jetzt erschienen
0 0 votes
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare