Hades II ist ab heute im Early Access

0
Hades II geht in Early Access
©Supergiant Games

Das langersehnte Sequel des beliebten Hack ’n Slash-Rouge-Lites, Hades II, ist heute, nach fast zwei Jahren, endlich im Early Access erhältlich.

Das Spiel kostet 28,99€ und kann sowohl auf Steam als auch im Epic Store runtergeladen werden.
Die geplante Laufzeit des Early Access soll mindestens bis Ende des Jahres laufen, wobei alle paar Monate ein größeres Update erscheinen wird. Ziel dieser Phase ist es, so viel Spielerkritik wie möglich auszuarbeiten, damit am Ende ein vollfunktionsfähiges und ausgereiftes Gameplay, sowie ein befriedigendes Ende der Story gebietet werden kann. Feedback zum Spiel kann beispielsweise über den offiziellen Discordserver, per Steamreview oder über Social Media geäußert werden.

Das Spiel soll bereits im Early Access mehr Inhalt anbietet, als sein Prequel und es wird über das Jahr noch mehr erweitert.

Zudem veröffentlichte Supergiant Games ein Showcasetrailer, um einige neue Features und Charaktere vorzustellen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist Hades II?

Hades II ist ein roguelike-dungeon-crawler, welches in der Unterwelt der griechischen Mythologie spielt. Das Spieler schlüpft in die Rolle von Melinoe, Tochter von Hades und Prinzessin der Unterwelt. Wie ihr Bruder im ersten Teil, kämpft auch sie sich immer weiter an die Oberfläche, wobei sie von allen möglichen Göttern -von Zeus bis Apollon- Gaben erhält, um die Kämpfe zu vereinfachen. Neben den Göttern, gibt es auch unzählig viele weitere Charaktere, mit denen man die Beziehung vertiefen kann und das Spiel bietet neben seinem abwechslungsreichen Gameplay auch eine facettenreiche und detaillierte Story und Charakterdynamiken.

QuelleSteam
Vorheriger ArtikelPokémon Go beobachtet am Forschungstag die Flugformation
Nächster ArtikelAssassin’s Creed – alle Infos zur Bücherwelt der Spielereihe
0 0 votes
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare