Final Fantasy XIV: Es stehen änderungen für Scheine und Allagische Steine an

0
Final Fantasy XIV: Es stehen änderungen für Scheine und Allagische Steine an
Final Fantasy XIV © Square Enix

Mit der kommenden Erweiterungen Dawntrail für Final Fantasy XIV nimmt Square Enix wieder Änderungen an den Handwerker- und Sammlerscheinen sowie den Allagischen Steine vor.

Wie auch bereits mit den letzten Erweiterungen hat Square Enix auch zu Dawntrail änderungen an den Scheinen und Allagischen Steine ankgekündigt. So müssen wir uns unter anderem von den Allagischen Steine der Astronomie, den Gelben Sammler- und Handwerkerscheinen verabschieden.

Final Fantasy XIV: Änderungen an Allagischen Steinen

Mit Final Fantasy XIV: Dawntrail (Patch 7.0) werden zwei neue Arten an Steinen hinzugefügt, welche erst nach dem Erreichen von Stufe 100 mit einer Jobklasse erhalten werden können. Bis dahin können Spieler noch die Allagischen Steine der Astronomie im Wert 4 zu 1 gegen Allagische Steine der Kausalität beim NPC Auriana eintauschen. Nach erscheinen von Patch 7.0 werden übriggebliebene Steine der Astronomie aus dem Besitz jedes Charakters entfernt.

Mit Patch 7.0 können zudem Allagische Steine der Komödie und Steine der Kausalität nicht mehr für Spielgegenstände eingetauscht werden. Sie können dann nur noch in Allagische Steine der Poesie umgetauscht werden.

Betroffene Spielinhalte werden statt Allagischen Steine der Komödie und der Kausalität entweder Allagische Steine der Poesie oder eine andere Währung als Belohnung erhalten. Der Erwerb bestimmten Gegenständen, die eine dieser Allagischen Steine nutzen, werden stattdessen auf einem anderen Weg eintauschbar sein.

Final Fantasy XIV © Square Enix

Final Fantasy XIV: Handwerker- und Sammlerscheine

Wie schon bei den Allagischen Steinen ändert sich auch bei den Handwerker- und Sammlerscheine einige Dinge. Es wird eine neue Art von Handwerker- und Sammlerscheinen mit Patch 7.0 geben, die gegen Gegenstäde der Stufe 100 eingetauscht werden können. Hingegen müssen sich Spieler von den gelben Handwerkerscheinen und gelben Sammlerscheinen verabschieden. Die weißen Handwerkerscheine und weißen Sammlerscheine werden zudem langsam zur letzten Ruhe gebettet.

Weiße Handwerker– und Sammlerscheine werden mit Patch 7.0 durch Violette Handwerker- und Sammlerscheine in den Spielinhalten ersetzt. Andere Scheine sind damit nicht mehr erhältlich. Die weißen Scheine die Spieler noch im Besitz haben, können mit Patch 7.0 nur noch in Violette Scheine umgewandelt werden.

Die gelben Handwerker- und Sammlerscheine werden mit Patch 7.0 aus dem Besitz eines jeden Charakters gelöscht. Noch können diese bei der Scheinewechslerin in Mor Dhona und anderen Gebieten eingetauscht werden.

Mit Final Fantasy XIV: Dawntrail erscheint am 02. Juli 2024 die fünfte Erweiterung des renomierten MMORPGs. Vorbesteller können sich mit dem Frühen Zugang bereits am 28. Juni in das neue Abenteuer stürzen und sich zudem zwei Bonus-Spielgegenstände sichern: den Begleiter „Aufzieh-Zidane“ sowie das Accessoire „Azeyma-Ohrringe“. Mehr zu Final Fantasy XIV findest du auch in unserem Wiki unter https://ffxiv.sevengamer.de.

QuelleLodestone
Vorheriger ArtikelShin Megami Tensei V: Vengeance – Launchtrailer stimmt schon mal auf den Release ein
Nächster ArtikelMy Time at Sandrock: Hotfix V1.3.1 für Steam verfügbar
Liebt Anime, Manga und das Zocken. Plattformunabhänging steht der Spielspaß im Vordergrund.
0 0 votes
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Siehe alle Kommentare