In Folge der kürzlichen Ankündigung des Spiels veröffentlichen Square Enix und Eidos Montréal vor kurrzem den ersten Trailer für DEUS EX: HUMAN REVOLUTION – DIRECTOR’S CUT, das auf Wii U das bisher grafisch beeindruckendste und mitreißendste Deus-Ex-Erlebnis bietet.

Völlige Immersion
– Du BIST Adam Jensen. Das GamePad ist Jensens Neural Hub, eines seiner augmentierten Implantate und wahrscheinlich sein mächtigstes Werkzeug.
– Die Spielmenüs sind nun Teil der Welt und integrieren sich wie Adam Jensens Augmentierungen in den Spielfluss.
– Die Mission „Tongs Rettung“ und das komplette „Missing Link“-Kapitel wurden vollständig in die Handlung des Director’s Cut integriert
– Alle Pre-Order- und andere Bonus-Waffen stehen nun zur Verfügung.

Ursprüngliche Game-Elemente nutzen das GamePad
– Hacking macht jetzt auf dem GamePad am meisten Spaß. Benutze deine Finger um mit Schnelligkeit und Präzision auf dem GamePad zu hacken, während du auf dem Haupt-Bildschirm die Umgebung im Auge behältst.
– Mit dem Sniper-Feature kannst du mit jeder Waffe, die mit einem Zielfernrohr ausgerüstet ist, mit Hilfe des GamePads und des Haupt-Bildschirm präzise deine Gegner anvisieren.
– Die Toolkits (ehemals Spielmenüs) werden nun einfach über das GamePad angezeigt und bedient.
– Das Radar wird nun auf dem Touchscreen angezeigt und verbindet das ursprüngliche Radar mit der 2D-Karte. Wenn Spieler das Karten-Toolkit öffnen, können sie Hinweise, Wegbeschreibungen und Notizen vermerken, die im Radar angezeigt werden.
– Das Schnell-Inventar wird nun auf dem GamePad-Touchscreen angezeigt, der Haupt-Bildschirm bleibt frei.
– Beim Einsammeln von Gegenständen werden detaillierte Beschreibungen angezeigt, der Spieler braucht keine weiteren Menüs zu nutzen.

Neue Features
– Granaten zurückwerfen: Granaten, die in der Nähe von Jensen landen, werden auf dem GamePad angezeigt. Der Spieler kann sie mit einer einfachen Fingerbewegung über das Granaten-Icon zurückwerfen.
– Die neue Augmentierung „Tactical Pattern-Recognition System“ zeigt Jensens Sicht auf dem GamePad-Touchscreen. Durch Bewegung des GamePad wird dank des eingebauten Gyroskops Jensens Sichtwinkel bewegt. Über NPCs, die zentral in Jensens Blickrichtung zu sehen sind, werden zusätzliche Informationen angezeigt, wie die Gegenstände, die sie
tragen, ihre Healthpunkte, welche Rüstung sie tragen und in welchem Zustand (bewusstlos, tot, normal) sie sich befinden. Jensen kann sich auch mit aktivem T.P-R.S bewegen und seine Waffen benutzen.
– Infologs: Info-Pakete, die detaillierte Screenshots, Sprachaufnahmen, sowie gezeichnete oder geschriebene Notizen enthalten können. Infologs können als In-Game-Objekte angezeigt und benutzt werden, sowie automatisch durch Kontakt abgespielt werden. Infologs können über Miiverse mit Freunden geteilt werden, die deren Inhalte im Spiel anschauen können, ohne die Immersion in die Spielwelt aufzubrechen.
– New Game+: New Game Plus verlängert das Spiel und erlaubt dir Jensens bestehenden Augmentierungen in ein neues Spiel zu übernehmen.
– GamePad Mode: Das Spiel kann komplett über das GamePad gespielt werden (Fernseher wird nicht benötigt).

Fan-Features
– Entwickler-Kommentar: Echte Deus Ex Fans können sich auf ca. 8 Stunden Audiokommentare freuen, in denen die Macher Geheimnisse und Hintergrundinfos über die Entwicklung und Produktion von Deus Ex: Human Revolution verraten.
– Strategy Guide: Ein Strategy-Guide für das komplette Spiel, inklusive dem Kapitel „Missing Link“ und der Mission „Tongs Rettung“ steht zur Verfügung. Der Strategy-Guide ist in das Spiel integriert und kann jederzeit über das Neural Hub ausgewählt werden.
– Achievements: Neben den Original-Achievements, können die „Missing Link“-Achievements, sowie komplett neue Achievements gesammelt werden!
– “Making Of”-Video: Das “Making Of”-Video von Deus Ex: Human Revolution, insgesamt um die 45 Minuten lang.
– Controller-Einstellung für Linkshänder: Insgesamt vier Varianten für das Controller-Layout stehen zur Verfügung.
– Sprachen: Englische, Französische, Italienische, Deutsche und Spanische Sprachausgabe und Untertitel sind verfügbar. Jede Kombination unterschiedlicher Sprachen und Untertitel ist möglich.

Neue Bosskämpfe
– Die Bosskämpfe wurden komplett überarbeitet: Neue Level- Layouts und neue Gameplay-Mechaniken erlauben die Kämpfe sowohl durch Hacken, Schleichen, als auch durch direkten Kampf zu lösen. Außerdem wurden Verbesserungen der KI und Anpassungen bezüglich Schaden & Healthpunkten vorgenommen, um die bestmöglichsten Bosskämpfe zu ermöglichen.
– Es ist nun möglich, die Bosse zu besiegen, ohne eine einzige Kugel abzufeuern.

Technische & Andere Verbesserungen
– Energie-System neu ausbalanciert: Es ist nun möglich, mehr Augmentierungen zu benutzen, da die Energie sich schneller wieder auflädt. Dies erhöht den Spielspaß und die Zugänglichkeit auf den niedrigeren Schwierigkeitsstufen.
– Verbesserte Grafik: Verbessertes Beleuchtungs-System, Nebel und weichere Schatten; alle visuellen Verbesserungen von „Missing Link“ wurden nun auf das komplette Spiel übertragen. Und dank Anti-Aliasing ist der Director’s Cut das schönste Deus Ex aller Zeiten.
– KI-Anpassungen sorgen für ein noch realistischeres Verhalten der Gegner