Bislang konntet ihr den riesigigen Kristallturm am Ufer des Silbertränensees nur aus der Ferne betrachten, doch mit Patch 2.1 rückt das imposante Bauwerk, das einige von euch vielleicht schon in Final Fantasy III erkundet haben, in greifbare Nähe. Der Turm steckt voller Gefahren und würde für kleine Gruppen schnell den Tod bedeuten. Schließt euch zu Allianzen zusammen, um ihm seine Geheimnisse zu entlocken!

Der Kristallturm – Das Labyrinth der Alten
Gegen Ende ihrer über tausend Jahre währenden Herrschaft, so berichten es die Schriften, errichteten die Allager einen Turm, dessen Spitze so hoch in den Himmel ragte, dass sie mit bloßem Auge fast nicht zu erkennen war. In seinem kristallenen Glanz bot das Bauwerk einen imposanten Anblick, der jeden Betrachter in Ehrfurcht erstarren ließ. Doch mit dem Niedergang der allagischen Kultur verschwand der Turm und geriet in Vergessenheit. Bald hielt man ihn bloß noch für eine Legende.
Während der Siebten Katastrophe geschah dann das Unfassbare: Der Kristallturm, längst zerstört geglaubt, tauchte urplötzlich am Ufer des Silbertränensees in Mor Dhona wieder auf. Jahrtausende hatte er tief im Erdreich geschlummert, bevor der Absturz Dalamuds ihn reaktivierte.
Mit ihrer Magiewissenschaft sollen die Allager wie Götter über ihr Reich geherrscht haben. Das Geheimnis ihrer Macht könnte sich im Kristallturm verbergen. Um es zu lüften und zu klären, warum der gewaltige Turm wieder an die Oberfläche erschienen ist, müsst ihr zuerst das Labyrinth der Alten am Fuße des Kristallturms durchqueren.


Mindeststufe Krieger oder Magier auf Stufe 50
Gegenstandsstufe Ausrüstung mit einer mittleren Gegenstandsstufe von mindestens 50
Teilnehmerzahl 24 Spieler (3 Volle Trupps, also jeweils 8 Spieler)
Zeitlimit 120 Minuten
Auftrag Das Labyrinth der Alten
Voraussetzung Abschluss des Auftrags „Legenden schreiben“

* Die mittlere Gegenstandsstufe wird ab Patch 2.1 im Charakterfenster angezeigt.

Teilnahme

Wie bei anderen Inhalten könnt ihr euch alleine oder in einer Gruppe von bis zu 8 Spielern über die Inhaltssuche für die Erkundung des Labyrinths der Alten anmelden. Für Gruppen gibt es dabei eine Bedingung: Sie müssen aus 2 Verteidigern, 4 Angreifern und 2 Heilern bestehen. Über die Inhaltssuche betretet ihr den Kristallturm dann in einer Allianz von 24 Spielern.

Die Allianz-Gruppenliste

Im Kristallturm werden für die verbündeten Gruppen Listen angezeigt, aus denen Jobs und LP der Mitglieder ersichtlich sind.
* Die Spielernamen können durch Anwählen der entsprechenden Schaltfläche oder per Mouse-Over angezeigt werden.



* Das System befindet sich noch in der Entwicklung. Hier veröffentlichte Screenshots sind daher nur zur Veranschaulichung gedacht.

Die Position der Allianzliste könnt ihr im System-Menü unter „Layout“ anpassen.

Vergütung

Belohnungen erhalten Spieler aus Schatzkisten, die im Dungeon platziert sind und nach dem Sieg über Bossgegner erscheinen. Für jede Gruppe erscheint eine eigene Truhe, so dass die Fundrate identisch mit der in anderen Dungeons ist.