Endlich ist es soweit, das langersehnte Release-Datum zum zweiten DLC (Downloadable Content) „Haus der Wölfe“ zu Destiny wurde veröffentlicht. Es wird am 19. Mai 2015 erscheinen und bringt mit der Verkündung auch direkt einen Trailer mit. (siehe Beitragsende)

Was einige auf der einen Seite freut wird andere mit Enttäuschung treffen, denn es wird keinen neuen Raid mit dem zweiten DLC geben. Dies verkündete Entwickler Bungie:
„Das war keine einfache Entscheidung. Unser Team wurde vom Zuspruch unserer Raids entmutigt und wird erst später diesen Jahres einen neuen Raid kreieren.“

Statt eines neuen Raids wird es einen anderen Typ von Endgame-Inhalt geben in Form einer Kampfarena, genannt „Gefängnis der Alten“ (Prison of Elders). Dieser Spielmodi konzentriert sich auf Vielfalt, Wiederspielbarkeit und Können; so laut Bungie. Hierbei könnte es sich um einen wellenbasierten Modus halten bei dem zu gewissen Zeitabständen eine Gegnerhorde auftaucht, die es heißt auszuschalten.

Bungie plant in den nächsten drei Mittwoch-Tagen näher auf die Haus der Wölfe-Inhalte einzugehen. Beginnen wird dies am 22. April mit einer Tour durch das Riff und Details zu den Upgrademöglichkeiten von legendären und exotischen Ausrüstungen. Am 29. April wird Bungie dann das Trials of Osiris veröffentlichen und hierzu sowohl Gameplay, als auch die Endgame-Ausrüstung zeigen. Am 6. Mai dann gibt es den Rundgang zum besagten „Gefängnis der Alten“.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=7N8_5D_q5To]

Quelle