Final_Fantasy_Cafe

Ein Café in dem ihr nicht nur von Freunden oder anderen Fans, sondern auch noch mit Produkten eures Lieblingsspiels umgeben seid? Sowas gibt es nicht! – Eben doch!

In Japan, näher gesagt Tokyo trifft alles aufeinander, was man zum Leben braucht: Essen, Trinken, Gesellschaft und ein Dach über den Kopf. Das Café Artnia von Square Enix bietet eine Vielfalt an Produkten, die das Herz jedes Fans höher schlagen lässt.
Zwischen 11:00 und 22:00 Uhr (außer Donnerstags) kann man sich hier mit Freunden einfinden und entweder eine Art Museum/Galerie begehen, sich im Geschenkartikelladen umsehen oder es sich im Café selbst gemühtlich machen.

Die Galerie

Die Galarie wirkt sehr elegant und luxuriös. Während ihr die einzelnen Bestandteile der Ausstellung betrachtet wird der Raum durch beruhigender und paradisischer Musik beschallt und lädt dazu ein gemühtlich in aller Ruhe alles zu betrachten.

Final_Fantasy_Cafe-13

Die Bar / Das Café

Egal ob Essen oder Getränke, irgendwie scheint alles eine Verbindung mit Final Fantasy, Dragon Quest oder anderen Square Enix Produkten zu haben.

Final_Fantasy_Cafe-11
Stellt euch vor, ihr kommt im Winter von draußen in die Bar und sehnt euch nach etwas, was euer Gemüt wieder erwärmt. Die meisten mögen Cappuchino, doch so einen, habt ihr mit Sicherheit noch nie getrunken. Ein Cappuchino mit einem Chocobo als Motiv in Form von Kakaopulver. Doch nicht nur der Chocobo könnte auf dem Getränk erscheinen, es gibt viele Motive, je nach Laune des Personals. Für ca. 4,30 € bekommt ihr so einen leckeren Chocobo-Cappuchino!

Jetzt wo euch allen warm ist, könnt ihr mit den Cocktails beginnen; doch was trinkt man in so einer Bar? Einen Sex on the Beach oder doch lieber ein Caipirinha? – Quatsch das wäre doch viel zu einfach! Wie wärs mit einem Elixier, der euch frischen Leben einhaucht (bestehend aus weißem Rum, Minze, Rosmarin, Heilkraut, Limonade und Limette). Oder wollt ihr doch eher die Bestia aus euch heraus beschwören und tief verborgene Kräfte wecken? Dann nehmt doch einfach einen Ifrit- oder Shiva-Cocktail. Für umgerechnet knapp 6,50 € kann man nicht meckern, schließlich sind hier bei uns ganz normale Cocktails in dieser Preiskategorie.
Final_Fantasy_Cafe-14

Fehlen darf dabei aber natürlich die belebende Potion nicht; doch auch daran hat Square Enix gedacht. Neben der Potion gibt es auch die High Potion und aus alten Tagen heraus krierten sie sogar noch ein Getränk, das der blauen und roten Materia gebührt.

Final_Fantasy_Cafe-7

Zwischendurch treibt einen dann auch noch der Hunger und was gäbe es da besseres, als ein schönen Haufen Pfannkuchen mit beilagigen Waldfrüchten. Wer die roten Früchte nicht mag, kann auch gern eine Kreation aus Schokolade und Bananen oder Apfel-Kompott und Zimt genießen. Ganz ohne Beilage gibt es die Pfannkuchen natürlich auch. Verziert wird das ganze dann mit einem Moogle, einem Chocobo oder anderen an Final Fantasy erinnernden Motiven.
Final_Fantasy_Cafe-16
Die Pfannkuchen sind im Schnitt für 6,50 € zu genießen.

Das ist natürlich noch nicht alles. Es gibt auch Sandwiches, Suppen, Snacks oder Eis.

Der Shop

Ob Schlüsselanhänger, Stofftier, Tasse oder sogar limitiertes Produkt, hier findet ihr alles was das Herz begehrt.
Final_Fantasy_Cafe-17

Solltet ihr also in eurem Leben in den Genuss kommen mal in Japan zu sein, dann können wir den Besuch des Square Enix Artnia wärmstens empfehlen!

Mehr Infos findet ihr hier.