Erste Details und Screenshots zu Final Fantasy Explorers

Square Enix veröffentlichte vor kurzem die Teaser-Webseite zu Final Fantasy Explorers. Das neue Final Fantasy soll für den Nintendo 3DS erscheinen und ein 4-Spieler-Multiplayer Action-RPG sein.

Ein wichtiges System soll das altbekannte „Klassen“-System sein. Die neue Webseite präsentiert hierzu gleich einmal die ersten vier Klassen: Ritter, Mönch, Weißmagier und Schwarmagier. Ebenso wird Ifrit als Beschwörung vorgestellt.

Ritter

Ritter
Ritter sind sowohl in der Offensive auch in der Defensive gut ausbalanciert. Zusätzlich zu Ihrer offensives Können, haben Sie sich auf Defensive Fähigkeiten spezialisiert die zum Schutz eingesetzt werden können.

Mönch

Mönch
Mönche besitzen starke pysische Angriffe. Ihre Verteidigung ist dagegen niedrig, aber dies machen Sie mit einer hohen Vitaliät und die Fähigkeit den Gegner mit einer welle von Attacken niederzuschlagen wieder weg.

Weissmagier

Weissmagier
Weissmagier sind für das Wohlergehen in einer Gruppe zuständig und retten die Leben mit Heilenden- und Verstärkendenfähigkeiten.

Schwarzmagier

Schwarzmagier
Schwarzmagier sind Experten im umgang mit Offensivmagie. Mit ihren sehr starken Magieattacken können Sie feinde aus weiter entfernung besiegen.

Weitere Informationen zum Spiel könnt Ihr in unserem Artikel-Archiv nachlesen oder in unserem Square Enix Wiki.

Quelle 01, Quelle 02

  • KingSazh

    Entweder liegt es daran, dass ich keinen 3DS habe oder ich bin blind, habe vorher noch nie darüber was gehört :-O

    • Die erste „Ankündigung“ dazu gab in Japan im Magazin „Jump“. Das ganze kam im prinzip gleich mit der E3 und dem Final FAntasy VII G-Bike auf. Durch das ganze Spektakel mit der E3 ging eben dieses Spiel an vielen vorbei, da es eben dort nicht Angekündigt worden ist (soweit ich wie das mitbekommen hatte).