Koch Media übernimmt Homefront von Crytek

Koch Media sicherte sich kürzlich die Marke „Homefront“ und alle dazugehörigen Assetes des Entwicklers Crytek. Dies schließt auch „Homefront: The Revolution“ ein, das sich in entwickelung befand. Der Titel soll nun laut Koch Media in den neuen Deep Silver Dambuster Studios in Notthingam weiterentwickelt werden.

„Wir sind sehr glücklich, eine weitere großartige IP ins Deep Silver-Universum aufzunehmen. Wir glauben sehr an das Potenzial von Homefront: The Revolution und sind uns sicher, dass das neue Team den guten Kurs fortsetzen wird, den wir in den letzten Jahren eingeschlagen haben.“ so Koch Media-Geschäftsführer Dr. Klemens Kundratitz.

Quelle