Gamescom-Trailer zu Destiny

Bungie/Activision berichtete vor kurzem nicht nur über die 9,5 Millionen registrierten User, sondern im gleichen Zuge auch darüber, dass Destiny 2 bereits in Arbeit ist. Ja ihr lest richtig, der Nachfolger des Spiels, welches erst vor rund 2 Monaten rauskam und ganze 10 Jahre halten soll wird jetzt schon entwickelt!

Die meisten sollten sich freuen, denn so beliebt wie Destiny ist, wird man sich früher oder später eh einen zweiten Teil wünschen. Jedoch gibt es dabei auch verschiedene Ansichtsweisen:

– Beginnt man jetzt schon mit der Entwicklung des Spiels, damit man genügend Zeit hat ein unglaublich vielseitigen und noch besseren Teil zu gewährleisten? Um ausgiebig zu testen, zu programmieren und neue Inhalte und Ideen umzusetzen? Um den Leuten zu zeigen: Ja wir feiern den Erfolg und die Beliebtheit mit euch, um euch jetzt schon zu sagen, es wird definitiv einen zweiten Teil geben?

– Oder sollte man sich jetzt Sorgen machen, ob nun nur noch halbherzig am aktuellen Teil gearbeitet und verbessert wird? Wird das Spiel überhaupt die 10 Jahre überdauern oder müssen wir gezwungenermaßen schon in 2 Jahren auf Destiny 2 umsteigen? Wie viele Köpfe bleiben noch dem ersten Teil, um neue DLC’s, Raids und Strikes zu entwickeln?

Wir bleiben gespannt. Doch eins ist klar: Destiny ist jetzt schon ein riesen Erfolg.

Quelle