Wander - ein MMO ohne Kämpfe

Ein MMO ohne Kämpfe und somit ohne Gegner und Gewalt? Ihr glaubt sicher das Wir Scherzen, aber das ist der Plan hinter Wander. Das außergewöhnliche MMO soll schon 2015 für die PlayStation 4 und für PCs erscheinen. Die Idee stammt dabei von Loki Davison, der feststellte, dass es nur wenige Spiele gibt, die auf Gewalt als Stilmittel verzichten. Wander setzt deshalb auf Erkundungen und das auf unterschiedlichster Weise. So reist ihr Mal als Baum, als Greif oder als Meerestier.

„Ich habe lange Zeit eine Art Nomadenleben geführt. Ich bin durch Zentralasien, Sibirien, die Arktis und das Himalaya-Gebirge gestreift. Als Kind habe ich viele MUDs (textbasierte MMO-Spiele) gespielt und wollte immer ein Spiel entwickeln, bei dem die Atmosphäre, ein entspanntes Spielen und der Multiplayer im Vordergrund standen. Wander baut zu einem großen Teil auf dieser Idee auf. Ich wollte ein Spiel erschaffen, in dem man gemeinsam auf Entdeckungstour geht.” – Loki

Zu den spielbaren Charakteren in Wander zählen der Oren, ein laufender, empfindungsfähiger Baum, dessen Form ihr zu Beginn des Spiels annehmt, der über die Macht des Fluges verfügende Greif, Azertash, der schwimmen und unter Wasser atmen kann, sowie der schnelle und agile Hira.

Wander wird voraussichtlich März 2015 für PlayStation 4 und PC erscheinen.

Quelle: PlayStation Blog