Ab sofort kann im Handel der Auto-Werkstatt-Simulator 2015 erworben werden.

Als Nachwuchsmechaniker und angehneder KFZ-Meister müssen viele verschiedene Modelle von Autos untersucht und auf Fehler geprüft werden. Ein eigener Fuhrpark kann durch geschicktes Ersteigern diverser Fahzeuge auch angelegt werden.
Vom klassischen Youtimer bis zum hochgezüchteten Tuning-Schlitten ist alles dabei.

Systemvoraussetzungen:

Empfohlen:
Quad Core CPU, 4 GB RAM, 512 MB Grafikspeicher oder höher (GeForce 550 oder höher), Windows Vista/7/8, breite Schlappen, Sportauspuff

Minumum:
Dual Core CPU, 2 GB RAM, 256 MB Grafikspeicher (GeForce 8600 GT oder
höher), Windows Vista/7/8

Mobile- und Onboard-Grafikchips werden nicht unterstützt. Internetverbindung und kostenloser Steam-Account notwendig.

Der Auto-Werkstatt-Simulator 2015 ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Preis von 19,99 EUR (21,90 CHF) für PC im Handel erhältlich.